Wäre es schlimm mit jemandem zusammen zu sein der 13 jahreälter ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Pialuise, 

als ich 16 Jahre alt war, kam ich mit meinem 25 Jahre älteren Freund zusammen. Ich bin mittlerweile 20 Jahre alt und immer noch mit ihm zusammen. ^^ 

Für mich zählt einzig und allein die Chemie zwischen den beiden Menschen. Wenn sich die beiden Menschen ergänzen, so wie in jeder anderen Beziehung auch.. ob nun beide einen Penis haben, beide asexuell sind, beide eine geistige Behinderung haben oder eben unterschiedlich alt sind ist für mich völlig egal. Hauptsache die beiden tun sich gut und die Beziehung kann positiv reifen. 

In Beziehungen kommt es doch auf so viel mehr an, als nur auf zwei Zahlen. 

Eine weitere Person hat hier ja schon bereits gesagt, dass es Probleme geben kann, weil du noch zur Schule gehst, deine Ausbildung dann machst und dann irgendwann erst arbeitest, während er schon arbeiten geht, an ein eigenes Haus/Wohnung denkt und eventuell eine Familie gründen möchte.. 

So ist es bei mir und meinem Freund ja auch gewesen.. er kümmert sich eben um seine Rente, macht sich Gedanken über sein Haus.. und ich kümmer mich um meinen Werdegang.. und dabei sind wir uns nicht in die Quere gekommen.. ich wüsste auch überhaupt nicht wieso. 

Klar, wir haben beide einen Kinderwunsch und das ist echt schwierig.. denn ich sollte erst einmal eine Ausbildung haben.. aber während ich daran arbeite, wird er ja auch immer älter. Das ist halt wirklich das einzige Problem.. aber da wird man eben schauen müssen.. so wie jedes andere Paar es auch für sich entscheiden muss. Diese Diskrepanz kommt ja nicht nur bei uns auf, weil wir einen hohen Altersunterschied haben.. sondern auch bei sämtlichen anderen Paaren. 

Ich finde das kommt sehr stark auf das Ausgangsalter der Betroffenen an. 13 Jahre sind generell recht viel, aber wenn es sich um eine Beziehung zwischen zwei Erwachsenen handelt (z.B. 36 und 49) kann das meiner Meinung nach funktionieren, da beide schon ausreichend Lebenserfahrung haben.

Bei 16 und 29 ist die Lebenssituation allerdings eine ganz andere. Die eine Person ist noch in der Pubertät, geht zur Schule und wir sich in den nächsten Jahren damit beschäftigen, wie ihre Ausbildung aussehen soll, viel ausprobieren, die Zeit nutzen. Der andere hat dahingegen bereits eine berufliche Laufbahn hinter und auch vor sich und hat als nächstes seine Lebensplanung, Familienplanung etc. im Visier.

So speziell kann man das nicht sagen. Manche haben mit 18 Jahren ihre Ausbildung in der Tasche und gehen ebenfalls arbeiten, wohin gegen viele noch mit 26 Jahren studieren und nicht arbeiten gegangen sind.. aber auch selbst wenn es so ist, wie du es geschildert hast, sehe ich darin kein Problem in einer Beziehung. Es gibt auch gleichaltrige Paare, bei denen der Kinderwunsch nur einseitig ist.. 

0
@Masuya

Ich denke trotzdem, dass die Lebenssituation mit 16 bzw. 29 eine andere ist, oder eben auch mit 18 respektive 31, aber das ist ja auch nur meine Meinung.

0

Hey, da ich selbst 16 war als ich mit meinem Partner zusammen kam, finde ich es nicht absurd/ekelhaft/falsch/....
Ich bin ehrlich, ich war zu jung um ihn wirklich schätzen zu können, aber jeder muss für sich entscheiden, was er für richtig hält und was nicht.
LG

"ich war zu jung um ihn wirklich schätzen zu können"

Was bedeutet das?

0

Naja, ich habe ihn zu dieser Zeit nicht geliebt und nicht als Menschen zu schätzen gewusst. Er hat mir bei so vielem geholfen und mich unterstützt, was ich erst später erkannt habe. Ich war in meiner eigenen Welt und von meinen "Problemen" so gefangen, dass ich nicht wusste, was für einen tollen Mann ich an meiner Seite habe. Ich habe nach ca. einem Jahr langsam gemerkt was er für eine Bedeutung in meinem Leben hat und erst ca nach eineinhalb Jahren, dass ich ihn wirklich liebe. Besser kann ich das glaube ich nicht erklären

0

Ich hoffe, dass das deine Frage etwas beantwortet^^

0

Wenn ihr euch versteht, warum nicht.

Vom Gesetz her legal.

Moralisch hat jeder seine eigene Meinung dazu ?

Pfui, sorry. Geht gar nicht.
Auch wenn man sagt , wahre Liebe kennt kein Alter, aber da würde ich mir schon Gedanken machen..

Darf ich fragen weshalb?

0

Was möchtest Du wissen?