Wäre es schlimm eine so junge Freundin zu haben?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich halte den Alters- wie auch den Reifeunterschied zwischen einem 14-jährigen Mädchen und einem 26-jährigen Mann für zu groß, um eine gleichberechtigte Partnerschaft führen zu können.

Die Zuneigung kann durchaus echt sein, die Erwartungen an eine Partnerschaft siind sicherlich zu unterschiedlich.

Du bist fast doppelt so alt wie das Mädchen!


Hallo!

Das Problem liegt darin, dass ihr (noch) in zwei völlig verschiedenen Welten lebt -------> ein Teenie, der noch daheim wohnt & kein eigenes Geld verdient und ein fast 30-Jähriger, der in der Regel berufstätig ist oder studiert, kommen nicht auf einen Nenner & es wird über kurz oder lang daran scheitern, dass ihr zwei total verschiedene Backgrounds habt ... nach dem Motto "wir leben alle unter dem selben Himmel, aber nicht unter dem selben Horizont" :)

Ich würde von einer solchen Beziehung Abstand nehmen, aber du solltest auf dein Herz hören. Alles Gute :)

GesusKristus 16.01.2017, 12:11

Das Motto ist ja mal genial! 

1
rotesand 16.01.2017, 12:12
@GesusKristus

Danke :) Habe den Spruch vor Jahren mal wo aufgeschnappt & fand den spontan super!

1

Schlimm oder nicht schlimm, das ist hier nicht so sehr die eigentliche Frage und es ist auch keineswegs so sehr ungewöhnlich, wenn ein 14 jähriges Mädchen sich für einen erwachsenen Mann wie Du einer bist sozusagen mehr als vertretbar interessiert. Erheblich wichtiger aber wäre es in diesem Zusammenhang, wenn Du unter diesen Umständen auch die für dich und dieses Mädchen richtige und von der Vernunft geleitete Entscheidung treffen würdest und die lautet sinngemäß einzig und alleine rien ne va plus.

Ja, wäre schlimm

Ja, das wäre schlimm. Du bist erwachsen und sie ein Kind. Ihr befindet euch in völlig unterschiedlichen Lebensphasen und könnt nicht gleichberechtigt zusammen sein.

BrightSunrise 16.01.2017, 10:45

Sie ist eine Jugendliche, kein Kind.

0
SerenaEvans 16.01.2017, 10:46
@BrightSunrise

Im Vergleich zu ihm ist sie ein Kind. Und die Bezeichnung ändert nichts an den völlig unterschiedlichen Entwicklungsstadien.

0
BrightSunrise 16.01.2017, 10:48
@SerenaEvans

Das habe ich auch nicht gesagt.

Dann ist ein 30-jähriger im Vergleich zu einem 100-jährigen auch ein Kind?

0
BrightSunrise 16.01.2017, 11:42
@SerenaEvans

Was hast du denn jetzt für ein Problem?

Ich habe lediglich klarstellen wollen, dass man mit 14 rechtlich gesehen kein Kind mehr ist.

0
erroetend 17.01.2017, 20:50
@BrightSunrise

Das schon, aber der Gesetzgeber hat etwas dagegen, dass ein Erwachsener mit einer 14jährigen Sex hat. (Und dazu könnte es ja kommen bei den beiden.)

0

Das würde mich wundern.

In vielen Ländern dieser Welt wäre das nicht nur moralisch verwerflich, sondern auch illegal. Das wird sowieso nichts. Also lass es. Es sei denn Du möchtest von Leuten in deinem Umkreis als pädo bezeichnet werden (Menschen sind grausam).

BrightSunrise 16.01.2017, 10:47

Hmm... dass er also Pädo(philer) bezeichnet, wird, wäre möglich. Vor allem von Leuten, die nicht wissen, dass dieses Wort bedeutet.

1

Außerdem kann sie dich nach dem ihr schluss macht locker anzeigen... ich weiß ja nicht was das für ein Mädchen ist aber es würde easy durchkommen

Nein das ist nicht okay..
Natürlich interessiert sie sich für dich, soe ist 14! Sie interessiert sich für alles und ist leicht zu begeistern..sie ist noch ein kind, also sei vernünftig!

BrightSunrise 16.01.2017, 10:46

Sie ist Jugendliche.

0
MissJons 16.01.2017, 11:35

meinetwegen, aber sie ist dennoch minderjährig!

0

Alter ist nur eine Zahl, und der Knast nur ein Zimmer.

Nein das wäre unter gar keinen Umständen in Ordnung. Suche dir Frauen in deinem Alter, die dich nicht in den Knast bringen wenn du mal mehr willst.

bist du ein Papa Ersatz für sie ?

Was möchtest Du wissen?