Wäre es ratsam eine Karriere in einem Unternehmen zu starten, das einen solchen Aktienkurs hat?

...komplette Frage anzeigen Kurs - (Arbeit, Wirtschaft, Aktien)

7 Antworten

Du solltest deinen Arbeitnehmer nicht nach einem Aktienkurs aussuchen. Sondern lieber nach Verlässlichkeit, Leistungen des Arbeitgebers, Umgang mit den Mitarbeitern und Grundlage des Geschäftsbetriebes.

Aber nicht nach dem Aktienkurs :-).

Die Firma hat sich doch letzten Endes sogar leicht verbessert
Klar was spricht dagegen? Es gibt in jedem Unternehmen Höhen und tiefen

Ein 6-Monatskurs ist da relativ irrelevant.

Wie sieht die 5-Jahres-Kurve aus?

Warum nicht ? Der Aktienkurs sagt sehr wenig über die Firma als Mitarbeiter aus. Außerdem zeigst Du hier ein HALBES Jahr des Aktienkurses ! Dieses ist ungefähr 0,0 % aussagefähig. 

Aktienkurs und Arbeit haben nur sehr wenig miteinander zu tun. Den kannst Du dabei ignorieren.

Der Aktienkursverlauf ist nichtssagend.

Aussagekräftig sind ausschließlich die fundamentalen Daten.

Günter

Sorry, aber ich habe noch nie jemanden erlebt, der seinen zukünftigen Brötchengeber nach dem Aktienkurs aussucht :).......

Was möchtest Du wissen?