Wäre es nicht ein enormer Vorteil wenn man wie Schnecken zwei Geschlechtsteile hätte?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Neudeutsch sagt man zu Menschen mit derlei geschlechtlicher Ausprägung: sie sind intersexuell. Glücklich werden wohl die wenigsten sein.

Was deinen Wunsch angeht, wird der Gedanke auch nicht funktionieren, weil die meisten Menschen, egal ob schwul oder hetero, kein Verlangen nach Zwitterwesen haben dürften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht ob du die Serie Grimm kennst, da gibt es ein Wesen, das sich *Formwandler* nennt. Der kann sich auch aussuchen, ob er gerade Weiblein oder Männlein sein will. Ist aber Unmöglich, wie wir wissen. 

Dieses Thema gehört ins Reich der Fantasien, darüber zu reden ist natürlich eine andere Sache.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Menschen mit beiderlei Geschlecht, die werden "Hermaphroditen" genannt. Ich glaube nicht, dass die besonders glücklich über ihre Zweigeschlechtlkichkeit sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
29.05.2016, 10:32

Wieso? Sex im Schneckentempo hat doch was. Und dann noch mit wem anders ...

0

Das komische. An genau das habe ich auch gestern nachgedacht 😁. Wäre jeder Mensch ein Zwitter, dann würde wirklich Gleichberechtigung herrschen, da Männer dann auch schwanger werden können und ihre Tage bekommen. Das wäre irgendwie lustig aber auch abstrakt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageHase91
26.05.2016, 18:00

Das beruhigt mich das ich nicht der einzige bin der über sowas nach denken tut ^^

0

Da kämen die Sachen dort unten aber miteinander ins Gehege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

diese kriechtiere kopulieren nur zur vermehrung , dann sind sie erwachsen und versorgen sich selbst.    keine schüler mit fantasien .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?