Wäre es möglich, dass Frauen bei mit Männern professionell Fußball spielen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Spielerisch und technisch können sie vlt noch mithalten, aber die Männer haben einfach ein Höheres Lauftempo. Ich denke mal wenn Frauen und Männer ein ungefähr gleiches Sprinttempo hätten, könnten Frauen auch gegen Männer mithalten. So werden sie leider von den meisten Männerteams hoffnungslos überrollt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Es gibt ja auch Frauenmannschaften, bestimmt auch in Real oder Barca, oder ja auch Nationalmannschaften, die dann halt nicht sooo bekannt und erfolgreich sind als Mannschaft. Also Frauen müssen bei Frauen spielen, & Männer bei Männern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TobsterMRT
26.06.2016, 12:28

Und wenn ein paar Frauen mit Männern mithalten könnten?

0
Kommentar von 135791357
26.06.2016, 13:13

Keine Frau kann mit den Männern mithalten. Die C Jugend vom Stützpunkt hat die Deutsche Nationalmannschaft 14:0 (oder höher) abgezogen.

0

klar ist das denkbar. So wie es bereits Frauenfußball WM gibt wäre auch eine gemischte Gruppe denkbar. Bei Tennis gibt es auch das gemischte Doppel egal ob W oder M

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach aktuellen Regeln sind mixed teams nicht gestattet bei offiziellen Turnieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TobsterMRT
26.06.2016, 12:49

ok schade, ich finde, wenn frauen mit Männern mithalten können, dann sollte sie auch zusammen spielen dürfen

0

Möglich wäre es, fair wäre es nicht. Frauen und Männer sind durch die Evolution kräftemäßig völlig unterschiedlich. Ich sage nicht, dass es unmöglich ist, aber da Männer vor tausenden von Jahren immer die Jäger waren, mussten sie sich körperlich viel mehr anstrengen und das hat sich natürlich auch auf Muskeln etc. ausgewirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newcomer
26.06.2016, 12:34

mit Muskeln hat Geschicklichkeit im Umgang mit Bällen weniger zu tun und auch Profifußballer müssen keine 90 Minuten dabei sein.
Ich denke man sollte es versuchen und dann kann man die Vor- und Nachteile abwägen.
Wenn ich mir manche Frauen die Bodybuilding machen so anschaue würde ich auch entsprechend Respekt aufbauen

0
Kommentar von TobsterMRT
26.06.2016, 12:49

Meine Meinung

0

Was möchtest Du wissen?