Wäre es möglich, das Problem der weltweiten Wasserknappheit mit Entsalzungsanlagen zu bekämpfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nicht jedes Land hat die finanziellen Ressourcen dazu.

In den Wüstenstaaten in denen die Technik gebraucht würde, verändern sich zu schnell die Machtverhältnisse, als dass jemand dort investieren würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wepster
14.10.2016, 20:12

Alle für einen, wäre ich ein Land, ich würde es tun. Schade dass solche Argumente als selbstverständlich und auswegslos hingestellt werden, und man es irgendwann nicht mehr merkt.

Es gibt genug Kohle. Es macht nur keiner was damit. Alles Egoisten.

0

1. Teuer in der Anschaffung, richtig

2. Die Energiekosten sind enorm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wollyuno
14.10.2016, 19:45

und das wasser schmeckt noch immer beschissen

0

Was möchtest Du wissen?