Wäre es möglich, aus einem Mückenstich die "schädlichen" Stoffe mit dem Mund zu saugen und damit den Heilungsprozess beschleunigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallöle BananenFrager22,

wenn Du das machen willst: viel Spaß und viel Erfolg. Wirklich was von versprechen, würde ich mir aber nicht.

Gegenvorschlag: Ordentlich mit Essig abtupfen/abreiben und einen letzten Tropfen zum Schluss drauf trocknen lassen. Stillt meist sofort den Juckreiz und der Mückenstich ist oft am nächsten Tag schon nicht mehr wirklich ersichtlich! Sollte der Mückenstich doch mal etwas hartnäckiger sein, einfach das gleiche noch mal machen.

Wohlgelaunte Grüße,

wölfin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BananenFrager22
20.08.2016, 20:14

Danke für deinen Vorschlag. Werde ich direkt versuchen :)

0

Nicht wirklich.

Mach einfach Deine Spucke drauf, das lindert und heilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?