Wäre es möglich alles zu vergessen was man bisher getan hat?Wie Amnesie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Durch Schädigung des Gehirns, oder Elektrokrampftherapie ( ist ne Nebenwirkung und nicht von Dauer ). Was dauerhaft und praktikabeles ohne große Gefahr der geistigen Behinderung ist mir nicht bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich nicht, außer durch furchtbare Krankheiten, wie Alzheimer, Demenzen oder exterene Noxen (Hirnschädigungen).

Aber eigentlich bleiben Erinnerungen (z.T. mit Zeitgitterstörungen) erhalten.

Bei Wachkomapatienten ist das nicht hinreichend untersucht, weil nicht explorierbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Durch einen Sturz bspw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arjanebrahimi
18.05.2017, 22:16

aber das ist ja ungenau oder weißt du wie man fallen sollte?

0
Kommentar von Canteya
18.05.2017, 22:18

auf den Kopf, wuerde ich meinen. es gibt viele Leute, die auch nach Unfällen mächtige Erinnerungslücken haben.

0

Was möchtest Du wissen?