Wäre es lustig/komisch einem Jungen (16 Jahre) zum Geburtstag Handcreme und Körper-und Handlotion zu schenken?

9 Antworten

Ich denke, das ist Ansichtssache und mit sowas sollte man auch sehr vorsichtig sein. Wenn man mit dem Jungen in einer Beziehung steht und weiß, dass er sowas dringend braucht, dann sollte nichts dagegen sprechen. Kennt man die Person jedoch nicht gut genug, dann kann so ein Geschenk einen mehr als bitteren Nachgeschmack haben. Die Person könnte es nämlich dann so auffassen, als wenn du dem Jungen durch die Blume sagen wolltest, dass er ungepflegt und dreckig rumläuft. Und so etwas durch ein Geschenk gezeigt zu bekommen, kann sehr verletzen. Mag sein, dass das evtl. gar nicht beabsichtigt war, aber Missverständnisse können durch Shampoos, Duschgels, Pflegelotionen, Handcremes und andere Hygiene-Utensilien sehr schnell entstehen. Daher sind solche Geschenke wirklich mit Vorsicht zu verschenken.

Ich hatte bei meinem ersten Arbeitgeber beispielsweise so eine Situation, da hat mir meine verhasste Chefin damals zum Abschied ein Pflegeset von Douglas geschenkt. Da das Zeug gestunken hat wie die Pest und zudem auch noch von einer ehemaligen Kollegin im Auftrag meiner Chefin unpersönlich wie nicht was verschenkt wurde, hatte das schonmal den ersten mehr als negativen Beigeschmack. Dann habe ich mir genau das gedacht, was ich dir oben erwähnt habe, nämlich dass man mir signalisieren wollte, ich wäre unsauber. Mag sein, dass das nicht gewollt war, aber eben weil es ein Abschiedsgeschenk war und weil es etwas sehr Persönliches war, dessen Geruch ich mir nicht selbst aussuchen konnte, war ich doch sehr verletzt danach. Nicht wegen des Aussuchens, sondern wegen des Pflegesets allgemein. Das Ende vom Lied war dann, dass ich das Set bei Ebay verkauft habe, weil ich den Geruch nicht mochte und es von einer wildfremden Person einfach unpassend fand. Zum Glück hat meine ehemalige Chefin davon nie erfahren.

Fazit: Solche Geschenke können lustig sein, wenn die Person vertraut ist. Sie können lieb gemeint sein in einer Beziehung. Bei weniger bekannten Personen oder verhassten Personen, wie in meinem Fall, können sie aber auch Misstrauen, Verletztheit, Ekel, Abscheu und verstärkten Hass hervorrufen. Daher überlege dir bitte sehr genau, wenn du sowas verschenken möchtest, wem du so etwas schenkst und in welcher Beziehung du zu der Person stehst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ganz ehrlich... ich würde es nicht machen.

Zweideutig gedacht wäre es lustig, wenn du das noch mit anderen Leuten zusammen schenkst.

wenn es nicht zweideutig gedacht ist, ist es nicht so ein cooles Geschenk

Wrm denkt hier jeder 2deutig? Wer masturbiert mit ner Bodylotion?

0

Schenk doch lieber was sinnvolles für ihn xD.

Wobei er ja auch als Junge Handcreme benutzen kann/sollte bzw sich ja auch pflegen sollte.

Wie zb was? Was ist sinnvoll für dich?

0
@EmiliaPferde

Ja aber denk an einen Freund, den du magst. Was würdest du ihm SINNVOLLES schenken?

0

wenn ihr familie seit wäre es komisch aber wenn ihr freunde seit wärs nich schlimm und da mastubiert ihr ja eh ab und zu gemainsam also ist es ja auch ein geschenk für dich ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ne, das wäre nicht lustig als 🎁, sondern wäre eher armselig und würde sie tun Notgeschenk aussehen. Schaut lieber nach etwas vernünftigem mit dem er auch was anfangen kann...

Gruß

Mit ner Bodylotion kann er doch auch etwas anfangen. Da sind wertvolle Öle, die Verpackung ist schön und Jungs sollten sich auch immer eincremen!

0

Was möchtest Du wissen?