Wäre es höflich um Hochdeutsch nachzufragen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es wäre höflich zu sagen "Verzeihung, ich verstehe Ihren Dialekt nicht. Könnten Sie das wiederholen?"

Derjenige wird es dann vermutlich langsamer aussprechen oder es auf Hochdeutsch versuchen.

Woher ich das weiß:Hobby – Deutsch, Englisch, Japanisch, Italienisch

Vielen Dank!

1

Was willst du denn sonst machen? Auf Zeichensprache wechseln?

Wenn du jemanden nicht verstehst, kannst du nur nachfragen.

Danke für die sarkastische Antwort. Nein, ich will nicht auf Zeichensprache wechseln, ich spreche Deutsch nicht als Muttersprache, also ich will nur wissen wie ich am höflichsten damit umgehen kann wenn ich Deutschsprachigen Länder besuche.

0
@Luke8522

Ich entschuldige mich für den Sarkasmus, aber du hast doch keine andere Wahl als nachzufragen und solange du die Person nicht beleidigst, ist es doch kein Problem.

1
@Piinguin123

Danke. Ja ich wollte nur wissen, ob es irgendwie beleidigend wäre, auch nur um Standarddeutsch zu bitten.

0

Ein höfliche Bitte wird wohl keiner Ablehnen, auch wenn es im ersten Moment sicher etwas frech rüberkommt.

Vielen Dank!

0

Ja, es ist höflich. Wenn du nicht nachfrägst, verstehst du die Person nicht und es kann deshalb zu Missverständnissen kommen.

Schwänke einfach auf Englisch um!

Was möchtest Du wissen?