Wäre es gut wenn die Ärzte %Zahl ihrer privatpatinen bekannt geben müsten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für was sollte es gut sein? Wie könnte dir diese Information nutzen? Wie kommst du auf die Idee, dass das die Wartezeiten verkürzen könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
24.10.2016, 19:19

ich würde mir den arzt vorziehen der weis wer ihn trägt?

bekannter seine frau ist privat und er ist gesetztlich, mit unterschiedliche warte zeiten?


0

man soll mehr die beste bezahler in den raum stellen? und das sind in der masse nicht die private?

es gibt ja krankenhäuser nur für private? schaue mal wie die um patienten rennen müssen?

die mischform macht maches leicht? aber auf kosten der gesetzlich versicherte? da sollte mehr wettbewerb kommen denken viele? mehr flacke zeigen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?