Wäre es für euch ein Problem, wenn euer Freund bzw eure Freundin eine Vogelspinne hätte?

Das Ergebnis basiert auf 39 Abstimmungen

Nein. 79%
Ja. 21%

17 Antworten

Nein.

Dann kann ich mit der Vogelspinne kuscheln und wir können gemeinsam zu Abend essen und in einen Freizeitpark gehen. das wäre wunderschön.

Spaß beiseite, ist okay, solange sie nicht in meinen Mund krabbelt, während ich schlafe.

Viele Grüße

Ja.

Definitiv, ja. Auf Besuch vorbeikommen ginge ja noch (so lange ich nicht in den gleichen Raum wie die Spinne muss), aber zusammenziehen wäre ein K.O.-Kriterium. Dann wird sie vor die Wahl gestellt; entweder zieht die Spinne aus, oder ich.

Ja.

grundsätzlich bin ich ja - eigentlich - ein sehr toleranter Mensch

aber bei sowas hört meine Toleranz auf. das liegt schlichtweg daran, daß ich panische Angst vor Spinnen habe und darum hätte ich ehrlich gesagt ein gewaltiges Problem damit, wenn sie eine eine Vogelspinne hätte.

Ich würde sie ganz lieb darum bitten, mir zuliebe, auf die Haltung zu verzichten

Nein.

Hallo wieder Mr. Black ^^

Nein, ich hätte damit kein Problem, solange er sich um sie kümmert und ich sie nicht anfassen muss. Ich schaue mir sogar ganz gerne Taranteln bei Youtube von Exotics Lair an. Aber ich habe dann immer ein komisches Gefühl und wenn im RL soeine Spinne neben mir säße, würde ich sicher Panik bekommen. Aber wenn sie in einem Terrarium oder so sitzt, dann kann ich mich sicher sogar soweit mit ihr anfreunden. Solange sie nicht herauskommt und ich sie nicht füttern muss.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Durch das Leben und sammeln von Erfahrung
Nein.

So lange sie ordentlich gehalten wird, also artgerecht und auch sicher verschlossen, stört mich das nicht.

Müsste ich selber nicht haben, aber eine Katze würde mich beispielsweise mehr stören.

Was möchtest Du wissen?