Wäre es für euch ein Grund in einer Beziehung nicht endlich Schluss zu machen weil der Sex gut ist?

10 Antworten

Ein Grund ja, aber es gibt ja immer viele Gründe abzuwägen. Ich habe auch schon oft das Gegenteil erlebt bzw. mitbekommen, wenn jemand eine Beziehung nur wegen schlechten (oder zu wenig) Sex aufgegeben hat und dann noch Jahre der ansonsten guten, fast perfekten Beziehung hinterhergetrauert hat, wenn so etwas nie wieder kam. Am besten ist es, über einen längeren Zeitraum zu bilanzieren, was an einer Beziehung gut ist und was schlecht -- nicht momentanen Gefühlen alleine Gehör zu geben und auch auf Dinge zu achten, die einem im Alltag einfach nicht mehr so präsent sind, wie z.B. Vertrautheit, Geborgenheit, gemeinsame Geschichte, Rituale etc. Wenn nur der Sex gut ist, alles andere aber Horror, ist es fraglich, ob es gut ist, die Beziehung aufrecht zu erhalten. Wenn du dich andererseits kennst und weißt, wie wichtig guter Sex für dich ist (also wenn du Beziehungen mit lausigem Sex kennst und weißt, was dir da fehlt), dann wäre es weise, über Dinge, die eigentlich nicht so (überlebens-) wichtig sind, z.B. dass der Partner den Geburtstag vergisst oder baselig ist und die Zahnpastatube falsch ausdrückt, den Müll nie runter trägt und seine Wochenenden meistens mit den Kumpels verbringt, vielleicht hinwegzusehen.

Hey,

ich persönlich hätte keine Lust auf eine schlechte Beziehung trotz gutem Sex. Eine gewisse Zeit lang ist das bestimmt ganz nett und aufregend. Dennoch sollte man sich fragen, was man in seinem Leben erreichen möchte. Falls man noch die "spießige" Vorstellung vom Leben hat, mit einem Partner eine Familie zu gründen oder sowas, dann kommt man mit gutem Sex und einer schlechten Beziehung wahrscheinlich nicht weit.

Es soll auch Partner geben, mit denen man guten Sex in einer guten Beziehung haben kann. Das eine schließt das andere ja nicht aus. Man muss nur den richtigen finden.

Warum haben meist Frauen soooo viele Erwartungen, wollen keine Kompromisse machen, oder wollen irgendeinem Klischee nacheifern?

Wie sieht denn deine Beziehung zu deinem Leben aus? Läuft da alles Bestens, bekommst du da alles bestens geregelt?

Warum muss eine Beziehung inclusive Sex perfekt sein?
Hattest du selbst keine Entwicklungsarbeit nötig um die zu sein, die du heute bist? Also wieso darf sich irgendwas nicht in gewünschte Richtung entwickeln und Frau und Mann sorgen zuerst mal dafür dass die gewünschte Richtung sprachlich bekannt ist und sich entwickeln kann?

Anders hinterfragt, warum wollen meist Frauen einen gewünschten Istzustand wie aus einem Katalog bestellen? Wieso hat sowas einfach fertig zu sein, warst du als Baby auch schon so weit fertig wie heute, oder musste sich das entwickeln?

Das was DU da beschreibst ist ein Klischee. Warum sollten das nur Frauen machen?

0
@dieariane

Frauen sind eine spezielle Spezies, sie haben sehr viele Erwartungen, sogar an sich selbst. Kann oftmals ein Problemfall werden. ;-) Männer denken oder wollen ja angeblich nur das Eine.

Frauen viel viel mehr.

0

Was möchtest Du wissen?