Wäre es falsch, wenn ich ein Komma vor dem zweiten ''und'' im unteren Satz (ein)setze?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das Komma darf dort nicht stehen.

Der Satz passt so aber auch nicht, und zwar nicht nur hinsichtlich der Formulierung, sondern auch hinsichtlich der Rechtschreibung:

  • Heißt die Prüfung "telc Deutsch C1 Hochschule"?
  • Im Deutschen stehen Komposita nicht unverbunden nebeneinander ("inlingua Kursteilnehmer" geht also nicht). 

Stilistisch finde ich auch die zweiten "Teilnehmer" nicht besonders gut.

Die Prüfung in Deutsch auf C1-Niveau steht nicht nur inlingua-Teilnehmern offen, sondern kann kursunabhängig abgelegt werden. Sie wird an folgenden Terminen angeboten.

LolleFee 18.01.2017, 07:55

Natürlich Doppelpunkt am Ende.

1

Ein Komma wird nicht gesetzt, da es sich um eine Aufzählung handelt und nicht um Neben- oder Hauptsätze.
Ein "und" solltest du ersetzen durch "sowie".

Ich würde schreiben: "... kann sowohl von inlingua Kursteilnehmern als auch von externen Teilnehmern abgelegt werden und wird zu folgenden Terminen angeboten:" Vor "und" gehört dann kein Beistrich.

Hei, Leminee, ja, es wäre falsch. Denn: Dein Satz besteht aus einem einzigen Hauptsatz. Und vor "sowie"  kommt auch kein Komma, denn es heißt dasselbe wie "und", woll? Grüße!

ich würde das erste 'und' durch ein 'sowie' ersetzen...dann wird dabor ein komma gesetzt und wird bei dem zweiten 'und' nicht benötigt...der satz hört sich dann schöner an

Komma gehört da keins hin. 

Aber elegant ist das so nicht formuliert.

Besser wäre ein Punkt nach "abgelegt werden" und dann ein neuer Satz.

"Wir bieten folgende Prüfungstermine an:"

Das erste "und auch" würde ich durch ein "sowie" ersetzen.

Ein Komma wäre dort falsch. 

Stünde nach dem "und" ein "sie", wäre ein Komma MÖGLICH ("Wahlkomma").

(Der Satz ist nicht gut formuliert; aber das war hier nicht die Frage.)

Gruß, earnest

Kannst du machen musst du aber nicht

LolleFee 18.01.2017, 06:42

Nein, das Komma wäre falsch.

2

Da kommt kein Komma hin. D.h. ja es wäre falsch.

Falsch ist es nicht aber da muss kein Komma hin

LolleFee 18.01.2017, 06:43

Falsch wäre es wohl.

1

Was möchtest Du wissen?