Wäre es falsch, mit ihm in eine Beziehung einzugehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hält ihr das für falsch eine Beziehung mit ihm einzugehen?

Wieso? Wo liegt dein Problem? Bist du dir nicht sicher, ob du bereits über deinen Ex hinweg bist oder scheint der Neue doch nicht der Richtige für dich zu sein? In beiden Fällen wäre es falsch, eine Beziehung zu beginnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laytiffi
07.11.2016, 06:34

Naja weil jemand aus meinem Freundeskreis gesagt hat,man fängt nichts mit einem Jungen an der in der selben Mannschaft ist wie der Ex...hört sich total doof an hat mir aber zu nachdenken gegeben.

0

Wenn dein neuer Freund nichts mit deinem ex wirklich am Hut hat sollte es dich nicht jucken und selbst wenn kannst du mit ihm darüber ja reden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laytiffi
07.11.2016, 06:32

Dankeschön:) 

0

Hallo Laytiffi!

Nein, ist nicht falsch per se. Kommt darauf an, was deine Beweggründe sind. Wenn es für dich falsch ist, weil du denkst, dass du deinem Ex deswegen öfter begegnest, ist das was anderes. 

Grundsätzlich sollte es aber in Ordnung für dich sein eine Beziehung mit jemanden einzugehen, wenn du ihn denn sehr magst. Da sollte dich so etwas nicht stören. 

-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michal25
07.11.2016, 02:03

Grundsätzliche lieber lassen !! xD

0
Kommentar von Laytiffi
07.11.2016, 02:05

Naja ich will einfach nicht das es in irgendeiner weise falsch rüberkommt. Den irgendwie ist das ja schon ne komische Situation.

0

Was möchtest Du wissen?