Wäre es eine Gefahr für mich, Ritalin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ritalin ist sowieso umstritten und als Pädagogin halte ich gar nichts davon! Ich bin Lehrerin und würde in so einem Fall, also wenn mir auffiele, dass jemand, der eigentlich 5er-Kandidat ist immer eine bessere Note schreibt in Klausuren nachhaken. Nicht, weil ich es ihnen nicht gönne, sondern weil es seltsam ist.

Man sollte sowas meiner Ansicht nach gar nicht nehmen. ich weiß nicht ob, Ritalin abhängig macht, aber es wirkt sich auf jeden Fall aus. Bevor du irgendwelche Medikamente nimmst, solltest du dich von einem Arzt oder in der Apotheke ausführlich beraten lassen. Wenn man nur in der Lage ist, unter Einfluss von Medikamenten "gute" Leitungen zu erbringen, dann würde das doch bedeuten, dass man die dann immer nehmen muss, wenn es um etwas geht (oder das zumindest glaubt). Das ist ja auch nicht Sinn der Sache, oder?

Sollte ich einen meiner Schüler bei sowas erwischen oder den Verdacht haben, dass er mit irgendeinem Medikament nachhilft, wende ich mich sofort an die Eltern, das rate ich jedem anderen Lehrer auch! Ich hoffe, du hast dann eine gute Erklärung für deine Eltern parat.

Wenn jemand ADHS hat und das Ritalin vom Arzt verschieben ist, ist das was anderes. Auch wenn man darüber streiten kann, ob das richtig ist, oder nicht, ist das natürlich was anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher, welcher Teil von "verschreibungspflichtige Psychopharmaka einwerfen, um bessere Noten zu schreiben" klingt denn bitte bescheuert?

Jetzt mal ehrlich, Noten und Schulbildung sind wichtig, aber nicht SO wichtig, dass man dafür betrügen muss, und schon gar nicht wichtig genug, um sich seine Gesundheit mit irgendwelchen Pillen zu ruinieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lewei90
09.11.2015, 01:23

Genau, das ist wie Doping im Sport.

0
Kommentar von EndlessHope2015
09.11.2015, 01:27

für mich ist das wichtig. In bin eine niete in mathe und denke das mir Ritalin am Mittwoch in der mathe Klausur behilflich sein könnte. Und kommt mir jetzt nicht mit Nachhilfe blaabla

0
Kommentar von EndlessHope2015
09.11.2015, 01:28

Einmal ausprobieren. ihr tut so als wäre ich schon abhängig davon

0
Kommentar von EndlessHope2015
09.11.2015, 01:47

Alter komm mal klar, was ist denn bei dir schief ? mir ist es scheißegal wie es meinen Mitschülern geht, sollen sie halt auch die Pille nehmen oder sonst was. Es geht momentan um eine Klausur ! Um eine gute Note ! Evtl. Mithilfe von Ritalin .. Einmal ! Ich frage ganz normal und du idi regst dich mehr darüber auf als das ich darüber nachdenke, sie überhaupt einzunehmen! völlig umsonst mein freund, Chill ne runde und komm runter.

0

Ritalin fällt unter das BtmG und ist verschreibungspflichtig, unter strengen Auflagen. Also klare Empfehlung: unbedingt illegal beschaffen und dann ohne jede Kenntnis um Wirkung und Nebeneffekte einnehmen. Kind, willst Du von uns jetzt Absolution für so ein Verhalten? Vergiss es..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EndlessHope2015
09.11.2015, 01:11

ich weiß das es unter das Btmg fällt und das es verschreibungspflichtig ist und blabla das ist mir schon bewusst. Trotzdem hat vllt jemand eine Erfahrung damit gesammelt und kann mir da weiterhelfen

0

Ritalin macht auf jeden Fall nicht klüger. Wenn das mit deiner Freundin stimmt... vielleicht hat sie ADHS? Eine 5er Schülerin die dadurch eine 2 schreibt. Lass besser die Finger weg vom dem Zeug.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EndlessHope2015
09.11.2015, 01:07

Ja es macht nicht klüger, aber für einen Moment schon ... sie hat kein adhs, kerngesund

0
Kommentar von EndlessHope2015
09.11.2015, 01:13

Ja deswegen bin ich mir da auch unsicher.. Aber sie kriegt mit diesen Tabletten echt alles hin. ich will es nur einmal versuchen und schauen wie es auf mich und meinem Körper wirkt

0
Kommentar von EndlessHope2015
09.11.2015, 01:13

Ja habe ebenfalls konzentrationsprobleme

0
Kommentar von EndlessHope2015
09.11.2015, 01:31

kein Interesse an Koks. Koks macht schädlich Ritalin muss nicht unbedingt schädlich sein

0

Was möchtest Du wissen?