Wäre es ein Versprechen- brechen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ach Du meine Güte. Was bist Du denn für ein liebes süßes Ding.

2 Jahre Eiszeit und Du armes Teil schaust ihm trotzdem noch hinterher und willst ihm was gutes tun.

Und hinterher hast Du sogar ein schlechtes Gewissen?

Dich will man ja knuddeln. Was hast Du angestellt, dass er dich da meiden will?

Und nein das ist kein Brechen deines Versprechens. Weil Du nicht auf einer persönlichen Ebene den Kontakt gesucht hast mit der Ambition diesen wieder aufblühen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TerminatorCat
16.06.2016, 08:30

Danke für deine netten Worte.

Ist alles komplizierter und persönlicher, worauf ich nicht eingehen will, warum es mit uns nicht klappte. 

Er hat für sich die richtige Entscheidung getroffen, aber ich bekomme ihn einfach nicht aus meinen Hirn und Herzen raus :)

1

Ist unklar, was du jetzt willst. Du hast mit einem FakeAcc hingeschrieben und ihn auf das Problem aufmerksam gemacht...

Und fragst ob diese Kontaktaufnahme (die du ja schon gemacht hast), dein Versprechen brechen würde?

Laß es halt jetzt wieder sein, wenn du die Info losgeworden bist, hast du doch keinen Grund mehr ihm zu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TerminatorCat
11.06.2016, 18:33

ja, ich denk in solchen momenten immer, dass ist kein Brechen und erst im Nachhinein überlege ich, vielleicht war es das doch :/ 

Wo sind da die Grenzen...ich mein von helfen wollen und versprechen brechen ?

0

Moin.

Also ich würde ganz normal auf die Person zugehen und sehen welche Reaktionen diese zeigt, nach 2 Jahren dann sich da ja schon was ändern.

Falls sie abstoßend reagiert würde ich es dann aber sofort lassen.

In Ruhe lassen meint nun auch nicht nie mehr Kontakt zu haben nach meiner Auffassung, also würde ich es einfach probieren.

Hoffe, konnte Dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TerminatorCat
11.06.2016, 18:36

Nein, er will keinen Kontakt mehr :( aber ich will ihm auch helfen, ohne eben das Versprechen zu brechen....

0

Würde sagen ja das zählt auch als Verbrechen brechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?