Wäre es ein Problem wenn ich den Avast 2016 mit Windows Firewall zusammen laufen lasse?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein , kein Problem . 

Es ist allerdings völlig egal , welcher Virenscanner , keiner schützt zu 100 %

Windows 10 ist von sich aus schon geschützt , durch den Defender und ein zusätzliches Tool gegen schädliche Programme 

Das ist ausreichend für den normalen Anwender 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von angsthabender
14.02.2016, 13:15

Der Defender ist bei mir leider Deaktiviert und ich weiß leider nicht wie man sie Aktiviert. Immer wenn ich auf Windows Defender gehe steht dort drauf: Der Windows Defender ist Deaktiviert oder so ähnliches.

0

Was möchtest Du wissen?