Wäre es die beste Lösung, den Chef morgen um Kündigung zu bitten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst ihn wegen sexueller Belästigung anklagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moonandsun
28.02.2017, 22:08

Besser nicht. Wie ich IHN einschätze, hätte ich dann eine Verleumdungsklage am Hals.

0
Kommentar von Dragonfly4711
28.02.2017, 22:08

http://www.arbeit-und-arbeitsrecht.de/kommentare/ausserordentliche-kuendigung-wegen-sexueller-belaestigung

Unter den Begriff der sexuellen Belästigung fallen alle Arten von unerwünschten sexuellen Handlungen: Aufforderungen hierzu, sexuell bestimmte körperliche Berührungen, Bemerkungen sexuellen Inhalts sowie das Zeigen und Anbringen pornografischer Darstellungen. Für Täter entfällt mit der Entscheidung des BAG die häufig vorgebrachte Entschuldigung, die Bemerkungen oder Übergriffe seien nur „als Spaß“ gemeint gewesen. Auch können sie sich nicht mehr darauf berufen, die Betroffenen hätten sich nicht ausdrücklich gegen die Bemerkungen oder Übergriffe zur Wehr gesetzt.

Arbeitgeber sind gesetzlich verpflichtet, sexuelle Belästigungen zu unterbinden. Sie haben geeignete Maßnahmen – bis hin zur fristlosen Kündigung – zu treffen, die eine Wiederholungsgefahr ausschließen. Vor diesem Hintergrund ist eine Abmahnung bei einmaligen Vorfällen i. d. R. das Mittel der Wahl. Haben sie den Täter bereits einschlägig abgemahnt – und hier ist nicht zwischen verbalen und körperlichen Aufdringlichkeiten zu unterscheiden – bleibt dem Arbeitgeber zum Schutz der Beschäftigten als Reaktion grundsätzlich nur, das Arbeitsverhältnis zu kündigen.

1

Er wird dir nicht den Gefallen tun und dir kündigen. Dafür bist du ein viel zu williges Opfer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moonandsun
28.02.2017, 22:06

Was kann ich denn bitte machen?

Ich halte das nicht mehr aus! Denn schlimm ist auch, dass ich fast jedes Mal meinem Lohn hinterherlaufen muss!

0

Ja. Geh morgen zu ihm, sei aber freundlich, und bitte ihm für ein Kündigung. Ja!! Ganz ehrlich, wie kannst du es dort noxh aushalten.. es ist zwar deine Entscheidung, aber meiner Meinung nach: MACH.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moonandsun
28.02.2017, 22:52

Ja, ich sehe da auch keinen anderen Weg.

0

Was für ein Roman, dabei reichen schon 2 Sätze. Wenn Du Dich nicht wohl fühlst, musst Du was ändern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moonandsun
28.02.2017, 22:04

Was kann ich denn ändern außer mir eine neue Stelle zu suchen?

0
Kommentar von kimsedegil
28.02.2017, 22:18

nein, ich finde sie hat es perfekt erklärt, keine Ahnung was für ein Macken du hast

0
Kommentar von kimsedegil
28.02.2017, 22:20

HAHAHAH

0

Was möchtest Du wissen?