Wäre es als Mann/Junge peinlich wenn man nach Prügel von einer Frau oder einem Mädchen weinen tut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf keinen Fall. Dieses Narrativ vom Mann der nicht weinen darf ist schädlich für Jungen und Männer und ist ein Aspekt unserer Gesellschaft der sexistisch gegenüber Männern ist.

Auch ein Mann hat ein Recht auf körperliche Sicherheit und natürlich darf er auch weinen, wenn seine Sicherheit verletzt wurde - egal ob das von einer Frau oder einen Mann kam.

25% der Fälle von häuslicher Gewalt entstehen dadurch, dass die Frau den Mann schlägt. Als Vergleich: Es gibt nur 2 Männerhäuser in Deutschland über 1.000 Frauenhäuser. Wenn also der Staat sich schon nicht dafür juckt, sollte ein Mann wenigstens in Ruhe weinen dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich sehe das als normale Reaktion an. Es tut natürlich weh wenn man geschlagen wird und wenn es zu viel wird und der Körper merkt , das reicht , dann weint man automatisch. Also ist das ein ganz normaler Reflex.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dir die Nase bricht oder so, dann nicht. Wenn sie dir jetzt nur nh Ohrfeige gibt, dann vielleicht ein wenig 🙊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?