Wäre er dann der Vater?

4 Antworten

Ja, er ist zu Unterhalt verpflichtet und kann die Vaterschaft nicht anfechten.

Wenn dann das Baby auf der Welt ist, Gilt der Mann offiziell als Vater, bzw steht er auf den Papieren als Vater?

Genau so - unwiderruflich.

Gilt der Mann offiziell als Vater

Ja.

steht er auf den Papieren als Vater?

Ja.

Der Vater muss nicht der Erzeuger sein.

Vater ist der Mann, der bei der Geburt mit der Frau verheiratet war.

Wäre das bei homosexuellen Partnern der selbe Fall ?

1
@HuskyYuki

Da bin ich mir nicht sicher, da musst du selber recherchieren. Wusste bis gerade noch nicht mal, dass eine Frau als Vater gilt lol

0
@HuskyYuki
Wäre das bei homosexuellen Partnern der selbe Fall ?

Gute Frage.

Stiefkindadoption bei lesbischen Regenbogenfamilien

https://www.lsvd.de/de/recht/ratgeber/adoption

Die Stiefkindadoption ist bis heute für Zwei-Mütter-Familien die einzige Möglichkeit, die gemeinsame rechtliche Elternschaft und die damit verbundene Absicherung zu erreichen. Rechtsratgeber und Mustertexte für den Fall, dass ein Kind in die Beziehung zweier Frauen hineingeboren wird und die Partnerin der Mutter das Kind im Wege der

1

Was möchtest Du wissen?