Wäre eine Displaypflicht für Router sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Display und etwaige Meldungen wären in den meisten Fällen sinnlos, und in den wenigen Fällen, in denen der User davor was mit anfangen kann, wäre das Display sinnlos, denn dieser User würde seinen Router nicht von "Angesicht zu Angesicht" überwachen. Ergo, kein Gewinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von svenwenn
24.03.2016, 08:12

Menschliche Parameter. Aber du gehst davon aus, dass jeder Mensch gleich gut oder gleich schlecht infomiert ist.

Dazwischen liegen noch viele Grautöne. Ich glaube sehr wohl, dass es helfen kann. Anfänger müssen auch wie Anfänger behandelt werden. Ein Display ist doch nun wirklich kein großes Ding, aber vielleicht wäre der Nutzen tatsächlich für diejenigen, die eben nicht auf gleichem Wissenstand sind, vorhanden.

0

wäre es da nicht noch sinnvoller diese router auch gleich so auszustatten das sie kaffe kochen und wäsche waschen können?

ansonsten gibt es alarmanlagen oder auch kameras die auch bewegungen im raum melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von svenwenn
24.03.2016, 08:08

Wem hilft deine Rhetorik? Es geht hier nicht um Alarmanlagen und Kaffeemaschinen. Sondern um Router. Aber wenn du gerne ausschweifen willst, dann verrate mir, warum Rauchwarnmelder blinken, selbst Router haben einige kleine Dioden um zu informieren. Das serienmässig. Ein Display wäre nur ein vernünftiger Schritt in die richtige Richtung. Ich wundere mich, wie schnell der Ton aggro wird, wenn es um Router geht.

0

Finde ich reichlich überflüssig. Alles was im DIsplay angezeigt werden könnte kann man sich z. B. auch per E-Mail schicken lassen, ohne zusätzliche Hardware zu verschwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?