Wäre eine Autofälschung legal in Deutschland (link)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das läuft in der EU nicht. Das verstößt gegen alle TÜV Bestimmungen. Wenn Du die einzelnen Veränderungen alle eintragen lassen würdest, musstest Du mit der Karre eine komplette Fahrzeug Zulassung machen. Da dabei etwa 50.000€ Kosten entstehen, lohnt das im Einzelfall nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland wäre so ein Auto nicht zulassungsbar. Zumal die Gewichtsverhältnisse und Aerodynamik und die Anbaukomponenten zum Original geändert haben, und deren Festigkeitsnachweis und Splitterbruchverhalten der Carbonteile nicht nachgewiesen sind. Außerdem die Scheinwerfer müssen Bauartgenehmigt sein, das sind die handgefertigten Scheinwerfer bestimmt nicht.

Grundsätzlich gibt es Umbausätze für Fahrzeuge wie dem MP laver oder ähnlichen auf VW Chasis geänderten Umbauten. In der regel Handelt es sich hierbei um alte Fahrzeuge die schon mal zum Verkehr zugelassen worden sind. 

Für Fahrzeuge die erstmal zum Verkehr zugelassen werden, müssen natürlich auch die neuen Zulassungsbestimmungen eingehalten werden.

Wie EMV Bescheinigung- Abgasnachweis - Technische Daten, Richtlinien der Brems ausrüstung Lenkung, Crashverhalten.Reifen Felgen Scheinwerfer, Gurte Sitze Fenster  Bauartgenehmigt .....um ein Paar zu nennen.

Bevor man sich so ein Auto zulegt, sich also vorher erkundigen was für eine Deutsche Zulassung nötig wäre. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind oft nicht zulässig, werden in Deutschland granicht betrieben!
Heisst -> das, was du hier kaufen kannst ist nicht gefälscht (hat keine patente... Verletzt).
Die richtigen Fälschungen werden wegen den Verletzungen granicht hier verkauft und sind hier auch nicht erlaubt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?