Wäre ein schulwechsel ohne Einverständnis möglich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du das geschickt machst und ehrlich mit deiner Chefin spricht, werdet ihr sicher eine gute Diskussionsgrundlage haben. Wenn du aber hinter dem Rücken deiner Chefin schon alles organisierst und sie kurz vor Schulbeginn vor vollendete Tatsachen stellst, wird das wohl eher nicht gut ankommen.

So was musst du so früh wie nur möglich mit deiner Chefin besprechen, bevor sie alles plant und einteilt. Ruf sie also an und bitte um einen Termin für ein persönliches Gespräch. Dort könnt ihr das dann in Ruhe besprechen - das ist nichts, was man mal so am Telefon klärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von verityfabi
03.08.2017, 12:10

Ich habe ihr geschrieben und um einen Termin gebeten

1

Da dich der Betrieb in der dualen Ausbildung zur Berufsschule freistellt, hat es ein Mitspracherecht, welche Schule zu besuchen ist. Du hast den Vertrag mit dem Betrieb, nicht mit einer Schule gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip hast du die Schule zu besuchen, der du zugewiesen bist. Eine Wahlmöglichkeit ist da nicht vorgesehen.

 Allerdings wird meine Chefin nicht begeistert sein da ich dort montags schule hätte und vorher Donnerstag

Natürlich nicht, denn die betrieblichen Abläufe sind so eingestellt, dass du am Donnerstag nicht da bist.

Kann nein Hausarzt mir schriftlich geben das es nicht anders geht ?

Und weshalb sollte das "nicht anders gehen"? Was hat überhaupt der Hausarzt mit deinem Schultag zu tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von verityfabi
03.08.2017, 09:49

Ja aber vom Wohnort her müsste ich sowieso eine andere schule besuchen. Sie wird halt den ganzen dienstplan umstellen müssen das weiß ich aber was soll ich machen es geht hakt nicht anders

0

Für die die nichts wissen : ich komme auf der noch jetzigen schule nicht zurecht und die Ärzte vermuten das ich psychisch so m Stress hab das ich deshalb ständig umkippe oder Kopfschmerzen hab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und könnte meine Chefin mir das verbieten

Dein Betrieb darf entscheiden in welche Schule du gehst da er dich anmeldet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es irgendwas mit deiner Gesundheit zu tun hat, dann wird es deine Chefin sicher verstehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?