Wäre ein eigenes Bundesland, für Frankenland, sinnvoll?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Franken soll ein eigenes Bundesland werden und Nürnberg die Hauptstadt davon.

Aber dazu müsste auch Hessen, die Pfalz, das Rheinland mit Saarland sowie die Niederlande mit Flandern gehören. Das gehört alles mit zu Franken! Oder man macht es, wie du es vorgeschlagen hast, aber nennt das Bundesland OSTfranken.

1

in einer zeit, in der schon "richtig große" nationalstaaten wie z.b. griechenland, portugal usw. große finanzielle probleme haben, ist eine abspaltung oder zersplitterung in noch kleinere einheiten (wie das auch einige spanische provinzen versuchen) schlichtweg blödsinnig!

Du vergisst Heilbronn-/Hohenlohe-/Tauber-/Hennberg-Franken! Und kleine Teile des Odenwaldes, die fränkisch geprägt sind.

Was möchtest Du wissen?