Wäre dieser Vertrag gültig oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo blubberbernd,

Grundsätzlich ist der Vertrag erstmal gültig, allerdings kann man dagegen dann vorgehen, da es sich um Täuschung handelt, da derjenige ja nie einen Hometrainer kaufen wollte, sondern lediglich eine Mitgliedschaft für das Fitnessstudio.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es klar und deutlich im Vertrag drinn stand und man es deutlich lesen konnte und man es übersehen hat ist er anfechtbar. Glaub ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor man einen Vertrag unterschreibt, muß man ihn auch lesen. Denn mit der Unterschrift erkennt man alle Punkte des Vertrages an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nix anfechtbar unterschrift ist gleich gelesen und verstanden. Selbst Schuld in dem Fall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?