Wäre diese Rechenaufgabe korrekt gelöst (s. D.)?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

3 Antworten

natürlich sind 0.5 und 1/2 die selbe Zahl. Trotzdem : in der Mengenlehre zwei ! unterschiedliche Elemente, die man getrennt behandeln muss!

Z.B
Die drei Mengen A // A A // A A A sind unterschiedlich !

Das ist die extra - Schwierigkeit in der Aufgabe. Die Verwirrung , die man lernen muss zu überwinden :) 

Da hier 5 * 5 Paare möglich sind , ist es sinnvoll , die Menge der Größe nach zu ordnen, wenn man ohne Aufschreiben des karthesischen Produktes zum Ergebnis kommen will.

Du hast es aufgeschrieben ( ist manchmal auch besser) , ist nicht schlimm.

_______________________

-2 0 (1/2 0.5) 6

Zur Relation gehören

-2 0 / -2 1/2 / -2 0.5 / -2 6 

0 1/2 / 0 0.5 / 0 6 

usw.

Die Relation ist a<b, nicht a≤b. Daher sind Paare wie {2,2} nicht richtig.

Ja, ich sehe gerade, dass ich den Unterstrich unter dem "größer-Zeichen" vergessen habe. Wäre es denn unter diesen Bedingungen richtig?

Ergänzen würde ich dann noch (0,5; 1/2).

0
@indiachinacook

Ich überarbeite das gleich noch einmal und stelle es dann noch mal in die Kommentare. Vielleicht kannst du dann noch einmal drauf schauen.

0
@indiachinacook

Schau mal bitte in die Antwort die ich gerade eingegeben habe. Müsste so meiner Meinung nach richtig sein.

0

Lösungsansatz 2

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

hilfreich war falsch geklickt von mir :(( die durchgestrichene Zeile gehört zum karth Produkt AxA . Und des weiteren siehe meine Anwort : ein Element kann nicht einfach weggestrichen werden.

Und -2 < -2 gehört nicht zur Relation.

0

Was möchtest Du wissen?