Wäre die Weimarer Republik ohne die NSDAP auch zu Fall gekommen?

6 Antworten

Die NSDAP scherte sich nicht am Versailer "Schandfrieden", mit dem Frankreich sich für die Demütigung 1871 ebenfalls in Versailles rächte. 

So waren durch zunehmende Rüstung immer mehr Menschen in Lohn und Brot und auch die Organisationen der NS---- nahmen immer mehr Menschen auf, die sich in ihrer Blockwartmentalität bestätigt und nicht mehr überflüssig fühlten

Ja - die Bücher jeder Bibliothek aber auch das Internet können Dir ausreichend Information liefern! 

"Weimarer Republik" ist ein historischer und politischer Begriff für das Deutsche Reich zwischen 1918 und 1933. Rechtlich Unsinn.

Das "Deutsche Reich" = Erste Republik bestand zwischen 1918 und 1945 oder 1949 (erzwungene Staatengründungen BRD und DDR).  Ob bis 1945 oder 1949 ist bis heute unter Staatsrechtlern umstritten. Jedenfalls haben die "Nazis" bis 1945 mit der "Weimarer Verfassung" regiert - Teile der VErfassung waren außer Kraft gesetzt. Aber unbestrittten ist, dass staatsrechtlich das "Reich Hitlers" die Republik von 1918 war!

Die eigentliche Frage deines Lehrers müßte also lauten: Wieso haben es die Demokratie und das parlamentarische Prinzip, die zwischen 1923 (Ende Inflation) und 1929 (Wirtschaftskrise) relativ solide waren, nicht geschafft, die Leute (Wähler und Eliten) bei der Stange zu halten?       

Das Deutsche Reich war bereits seit 1930 eine Präsidialdiktatur. Die Diktatur kam also nicht überraschend sondern war von dem Eliten gewollt und wurde  sukzessive installiert. Ob Leute wie Hugenberg dazu nun die NSDAP aufbauten oder die DNVP, war eher zweitrangig.

Naja irgend ein anderes A****loch hätte sicher das Schlupfloch gefunden und sich zum Diktator aufgeschwungen.

Ja gut :D Aber auch in Anbetracht dessen, dass die NSDAP mit Hitler einen sehr redegewandten "Führer" hatte und erst durch die Anti-Young-plan-kampagne überhaupt relevant geworden ist..?

0

Du sattelst das Pferd verkehrt. Es ist vielmehr so, dass der  Versailler Vertrag sowie die hohe Arbeitslosigkeit erst eine NSDAP ermöglichten. Ohne diese "Stolpersteine" wären sie nur eine winzig kleine Randgruppe geblieben.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Innerhalb meines Studiums hatte ich viel mit Politik z utun

nicht vergessen die Weltwirtschaftskrise 1929 ,welchen von der Wallstreet ausgelöst wurde ....analog die von 2007/2008 welche viele Staaten der EU heute noch belastet.

0

Was möchtest Du wissen?