Wäre das zu krass wenn ich das mache?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Tu das auf keinen Fall! Du würdest ihn zerstören, möglicherweise könntest du dir das selbst nie verzeihen. Rede mit ihm, du musst das durchstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jogge mal eine Runde um den Block, damit dein Kopf klar wird und du deine Gefühle kontrollieren kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich umbringts, dann definitiv, weil du nicht mehr leben willst und nicht aus einem "Rachesuizid". Das bringt weder deinem Exfreund was, der sich für immer hier Vorwürfe machen will und auch für dich nicht, da du dein Leben wegwirfst für etwas, dass man noch hätte verändern kann, z.B wenn du dich neu verliebst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bakakum
04.11.2015, 21:54

wieso neu verlieben wenn der nächste wieder genauso werden könnte?

0

Ja, das ist zu krass. Damit scherzt man nicht.

Das ist er auch nicht Wert, dass du dein Leben wegschmeißt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Ankündigung, dich umzubringen, wäre ich vorsichtig.

Da bist du schneller in der Klapse als du denkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bakakum
04.11.2015, 21:53

wäre mir egal da gehör ich hin, kann ja sonst nichjts anderes machen und brüchte eh eine Therapie obwohl die mir nicht hilkft.

0

Lass das, damit erpresst man niemanden!!! Und hör mit den Tabletten auf. Und ja, es ist nicht nur krass, es ist ein NOGO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist weder krass noch sonst noch was. das ist kindergarten getue. kein wunder das er mit dir schluss gemacht hat bei der lachnummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?