Wäre das was für ein Sozialgericht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Du so krank wärest, daß Du gar nicht arbeiten könntest (mehrerer Einschränkungen, autoimmune Sachen, Gendefekt, Skoliose usw.) wäre nicht das Jobcenter zuständig, sondern das Sozialamt

Jobcenter ist nur für erwerbsfähige Personen (und ihre Kinder)

Das stimmt nicht. Jobcenter hat Fallmanager, die die Leute zu Gutachtern schicken, die freistellen, die auf Rente prüfen, "wenn man will", manche fragen danach, ... andere entscheiden direkt, was als nächstes passiert. Außerdem könnten Menschen da auch der Meinung sein, ich hätte mich durchgeschmuggelt, weil ich immer wieder wollte, ich wollte nie Rente beantragen.

0

Was möchtest Du wissen?