Wäre das für euch schon Fremdgehen?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Nein 54%
Ja 46%

7 Antworten

Nein

Wie ich mir das hier in den Kommentaren vorstelle 😂

der mann liegt auf dem bett, denkt an alle möglichen leute: an den mechaniker, den besten freund, den pizzabäcker... und für einen kurzen Moment denkt er an die Bedingung im Restaurant, wie sie ihm ein Schnitzel bringt. Zack schlussmachen!

Alles davor war laut den leuten in den Kommentaren kein Fremdgehen aber der letzte Punkt ist für das ende der innigen Beziehung verantwortlich.

Also nein, da muss für mich schon mehr sein, als einfach nur an eine x-beliebige Frau zu denken.

Ich hätte da eh ein riesiges Problem, da ich durchgehend an alles mögliche denke. Dann auch an alle leute, denen ich an dem Tag begegnet bin, um alles innerlich einzuordnen. Tja ich werde wohl alleine bleiben...

Gruß davebot

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – hab schon einiges selbst erlebt und kann gut menschen lesen
Nein

Es ist kindisch und lebensunerfahren zu glauben man könne selbst noch die Gedanken eines anderen kontrollieren und ein Mann oder eine Frau denkt immer nur an den Partner.

Ja

wenn man eine andere liebt dann sollte man den anderen keine falsche Hoffnungen machen und Schluss machen

Ja

Für mich wäre es ein Betrug.

Fremdgehen fängt im Kopf an.

Ja

Wenn ich eine Frau wär und mein Freund an eine andere denkt, würde ich mir einen suchen der an mich denkt während er mich liebkost.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?