Wären das die richtige Kondomgröße für mich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wird dich wohl bestimmt nerven das zu hören, aber es muss gesagt werden:

Probier einfach mal aus

Natürlich sind dir die 52mm Kondome deutlich zu klein deinen Angaben nach (53mm werden da auch nicht weiterhelfen), aber mehr kann man dir hier auch nicht sagen, denn keiner hier weiß, wie groß oder besser gesagt, wie breit dein Penis ist. Denn nur darauf kommt es bei der Wahl der Kondomgröße an.

Das heißt jetzt nicht, dass du zwingend deine Penisgröße hier preisgeben musst - im Internet gibt es zahlreiche Kondom-Rechner, die dir eine Größe vorschlagen. Und das ist dann dein Ausgangspunkt.

Ob die dir vorgeschlagene Größe letztenendes passt, ob du was Kleineres oder gar noch Größeres brauchst, das kann dir keiner sagen. Deswegen nochmal

Probier einfach mal aus

Es ist nicht einfach, eine passende Kondomgröße zu finden (insbesonders nicht, wenn du außerhalb der Norm bist - ich kenn' mich damit gut aus >.>), aber ich bin mir sicher, dass du das packst ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt im Internet Probiersets mit verschiedenen Größen von MySize.
Aber wenn 52mm so eng waren, dass es Dir wehgetan hat, würde ich Dir mindestens 55mm empfehlen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na wenn es weh getan hat waren sie zu eng und du solltest sie größer nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm die von durex -> Gefühlsechte.
Ich &' mein Freund hatten dasselbe Problem, es riss bei uns immer &' tat ihm weh.
Das passt perfekt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

miss doch mal?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?