Wäre dankbar für eine Meinung darüber :)

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

hi, also sowas sollte man meiner Meinung nach immer persönlich klären. So eine SMS ist viel verletzender, als wenn du es ihm ins Gesicht sagst. Warte die 2 Wochen, bis er wieder da ist. Bis dahin kannst du dir überlegen, wie du ihn darauf ansprechen willst und wie du reagieren wirst, wenn er dich wieder so nieder macht (Trennen oder nicht trennen). Ich persönlich würde mich bei sowas von ihm trennen.

Gruß Mett

Ich weiß ^^ ich bin auch nicht der Mensch der das gerne per sms oder ähnlichem regelt... aber bei jedem versuch mit ihm persönlich zu reden blockt er ab oder lenkt ab.. :/

0
@Mayline

Wenn er das dann wieder tun sollte, dann würde ich dir raten, mit ihm schluss zu machen. Denn eine Beziehung besteht auch daraus, dass man sich über die Probleme unterhaltet und nicht nur abblockt.

Gruß

0

Eine gute Lösung! So würde ich es an deiner Stelle auch machen! ;)

0
@theladyofmay

aber vielleicht können ja manche jungs nicht wirklich über ihre gefühle reden... gleich schluss machen? ich verteidige ihn nicht.. aber naja , tuh das was du für richtig hälst:)

0

SMS ist ein denkbar ungeeignetes Medium, um sich auszusprechen. Und was hättest du davon? Die berühmten drei Worte kann man locker als Textbaustein schreiben. Ein Beweis ist das längst nicht.

Vielleicht ist es auch ein Fehler von dir, wenn du das ständig hinterfragst. Seine Antwort ist eh uninteressant, wenn es nur Worte sind. Du schreibst nämlich "weil er seine schlechte laune wie so oft wieder an mir ausgelassen hatte..."

Und genau das tut man nicht, wenn man sich liebt. Da kann man noch so viel beteuern.

Du allein kannst entscheiden, ob das nur verzeihliche Ausrutscher sind (sowas kann ja im Affekt mal passieren) oder ob die Beziehung tatsächlich nicht nach deinem Geschmack ist. Jetzt in seiner Abwesenheit würde ich diese wichtige Frage aber nicht per SMS klären wollen.

Das kann gut sein, dass ER in der direkten Begegnung Hemmungen hat, und sich viel sicherer ist, wenn er schreiben kann. Wenn Du ihm dann ein Gespräch aufs Auge drückst, fühlt er sich mit dem Rücken zur Wand und kann Dir nicht entkommen, das kann einen Menschen agressiv machen, weil du ihm somit direkt vor Augen führst, was er offensichtlich nicht gut kann. Mein Tip wäre, lass Dich doch in Zwischenmenschlichen Dingen auf die schriftliche Ausführung ein - mir geht es persönlich auch so, dass ich schriftlich alles viel besser ausdrücken kann, als wenn mir Jemand gegenüber steht, und nimm Dich in persönlichen Unterhaltungen mal ein wenig zurück - damit gibst Du ihm die Gelegenheit auchmal aktiv nach vorne zu kommen. Sei einfach mal mehr Zuhörer - übrigends - Zuhörer sind die klügeren Menschen, sie wissen einfach mehr, als der Jenige der selbst nur redet. Sei einfach mal interessiert an dem, was er zu erzählen hat, und gib das Thema einmal nicht vor, damit Du Gewissheit hast, was in ihm vorgeht. Schreib ihm eine SMS, wo Du ihm viel Spass wünschst, und Du Dich auf in 2 Wochen freust.

Es ist echt unglaublich, wie er dich behandelt! Eine Beziehung sollte von beiden Seiten ausgehen und sie besteht aus Kompromissen! Für mich wirkt es so, dass du eher auf ihn eingehst, aber nicht wirklich was zurück kommt.

Sei stark und sag deine Meinung, denn nur so kann sich auch was verändern und werde dir darüber im klaren, ob die Beziehung wirklich etwas so besonderes ist, dass es sich lohnt so psychischen Druck zu bekommmen!

stell ihn doch einfach mal zu rede , frag ihn was das ganze soll .. und wenn er einen doofen braucht um seine laune auszulassen , dann soll er sich ein teddy kaufen .. mit dem kann mans machen , dem ist es egal . dir sicher nicht .. ich finde so sollte man nicht mit einem mädchen umgehen ..

ja klar ich kenn das von meinem freund , manchmal zickt er mich auch an . aber dann merkt er es selber denn ich werde dann traurig und nehme bisschen abstand .. dann entschuldigt er sich und ist total lieb .. und das bleibt dann auch so ..

nur was dein "freund" da abzieht hört sich eher so an ..als wärst du ihm peinlich oder so .. denn willst du persönlich mit ihm reden will er nicht (vllt könnte es a jmd sehen :/ ) doch eine sms bekommt ja keiner mit .. also mach mal klar schiff mit ihm .. wenns nicht anders geht droh ihm zeig ihm das du ihm nicht hinterher rennst egal was er mit dir macht er kann ruhig um dich kämpfen und wenn er das mitmacht , wird er es vllt sogar ernst meinen mit dem "ich liebe dich"

also nehm deinen mut zsm und rede mit ihm :)

Also erstmal: Welches Festival dauert 2 Wochen? :D

Ja und dein Freund... naja, also wenn ich an deiner Stelle wäre, wäre ich schon längst wieder Single! Ich weiß wie schwer und verletzend sowas ist, aber wieso lässt du so mit dir umspringen???? Schreib ihm die SMS nicht! Also jedenfalls nicht ob er sich sicher ist ob er dich liebt... Wenn er wieder da ist, dann sag ihm, dass es so nicht funktioniert und du dir nicht sicher bist, ob er das mit dem "Ich liebe Dich" wirklich ernst meint (vielleicht weiß er das ja nicht mel selbst...^^). Mach ihm klar, dass sich was ändern musst und du ansonsten weg bist. Und das musst du auch durchziehen! Ich weiß, das wird/wäre schwierig, aber was bringt dir eine Beziehung, die dich nicht glücklich macht?

Viel Glück und liebe Grüße! :) ♥

Da ist noch mehr wollt jetzt aber nicht alles erzählen was er die 2 Wochen macht :D

Eigentlich bin ich auch eher diejenige die sofort schluss machen würde, aber momentan hält sich das noch in grenzen, so verletzt bin ich noch nicht um schluss zu machen xP

Also nochmal ein Gespräch suchen und hoffen das er mal nicht abblockt :/

Das ist so schwer mit jemandem zu reden, bei dem man weiß der wird eh nicht antworten ~.~

0
@Mayline

Ich kenn das... mein Freund hatte auch mal so ne Phase... Ich hab sie die "Ich-bin-jetzt-ein-mann-Phase" getauft ^^ vielleicht geht es ihm im moment auch einfach nur nicht gut! Dazu kann ich ja nichts sagen, kenn ihn ja nich^^

0

ich würde an deiner Stelle erstmal nicht antworten, und dann aber die Sms schreiben, wenige Tage bevor ihr euch wieder seht. Wenn ihr euch dann seht, solltet ihr das persönlich klären.

Ich würde mich die 2 Wochen erstmal gar nicht mehr melden wenn er es nicht tut vielleicht tut euch so eine kleine auszeit ja auch ganz gut. Aber die SMS würde ich sein lassen.. Vielleicht hängt ihr euch zurzeit nur zu oft auf der pelle.

Also wir lassen uns relativ viel Freiraum :)

Wir sehen uns vllt aller höchstens 3x in der Woche, weil ich das nicht so mag dieses aufeinander geklebe, ich hab auch noch andere Menschen im leben ^^

Er meinte noch ich soll mich doch mal melden, käm glaub ich auch nicht so gut wenn ich mich jetzt gar nicht melde oder :S?

0
@Mayline

mh.. dachte jetzt ihr hängt euch dauernt auf der pelle :-s dann ist es schon ziemlich komisch wie der mit dir umgeht dann würde ich das auch so machen die 2 wochen warten und dann wenn er wieder da ist ihm das persönlich sagen und je nach dem trennung oder nicht.

0

tue dir einen gefallen, reisse dich zusammen - und melde dich nicht bei ihm...

so, wie du deine situation schilderst, bist du die aktive liebende - er ist - aus welchen gründen auch immer - genervt - und du wirst ihn immer weiter von dir weg treiben, wenn du ständig von ihm irgendwelche liebeszusagen forderst...

lasse ihn mal ganz kalt links liegen - melde dich nicht, wenn er sms schreibt, wenn er anruft, dann sage ihm nur das nötigste - dass es dir gut geht...

aber hacke dir besser die rechte hand ab, befvor du ihn anrufst oder versuchst, von ihm liebesbezeugungen zu bekommen...

ich weiss, dass das sehr schwer für dich sein wird, doch nur so bekommst du klarheit, wo für ihn eure beziehung sthet - wichtig ist - denn nur so kannst du ihn zum nachdenken anregen...

wenn du ihm ständig vermittelst, dass du - egal was los ist - für ihn da bist - wird er sich immer sicher fühlen, dass er auf deinen nerven und gefühlen rumturnen kann - und deinen schilderungen nach ist er ein sehr bequemer und unentschlossner junger mann...

du kannst sogar soweit gehen, dass du bei einem telefonat von ihm sagst, du hättest jetzt keine zeit, lange zu telefonieren, weil du gleich mit freunden / innen rausgehst - muss ja nicht stimmen - aber das braucht er nicht zu wissen...

so regst du aber - vielleicht - mal seine gehirnwindungen an, damit er für sich nachdenkt, wie wichtig du wirklich für ihn bist...

kommt dann nix gescheites von ihm rüber, dann verabschiede dich von ihm als freund und partner .- und geh auf neue suche nach einem jungen mann, der sich für DICH interessiert, mit DIr ZUSAMMEN SEIN WILL - und nicht sein freiheitsliebendes ego pflegt...

das hast du nicht nötig, so einem typen hinterher zu rennen und dich ständig verletzen zu lassen - werde stolz - achte auf dich - denke dran - es gibt noch andere nette männer, die für dich besser sind und dir gut tun... lg

Also danke erstmal für deine lange antwort :)

Du hast dir da glaub ich ein falsches Bild von mir gemacht, also es stimmt schon.. ich bin grade total verliebt in ihn :)

Aber ich überren ihn nicht damit xP

Vorallem nach den Aktionen bin ich eher kalt zu ihm, deswegen streiten wir uns auch öfters mal, weil ich auch nicht diejenige bin die sich alles gefallen lässt :P

Das hätt ich vllt noch erwähnen sollen, er ist manchmal sogar derjenige ( das ist das einzige was er persönlich macht, aber immerhin etwas :P ) der mich fragt wann ich wieder komm und ob ich dann und dann wieder komm, klingt zwar nicht so besonders, aber er will ja schon das ich bei ihm bin ^^

Er wurd abunan leicht eifersüchtig wenn er mich mit freunden gesehen hatte..

und ich renn ihm auch nicht hinterher ! :)

Außer mit den Gesprächen.. ok :S

Ich sollte wohl ein intensives Gespräch nochmal führen und wenn das nichts bringt, ist es wirklich der falsche.. ander Männer tragen ihre Freundinnen auf Händen ... mich lässt er nachts um 4 alleine Heim laufen.. :S

naja..

Dankeschön :)

0

ich finde es sehr kompliziert, wenn man nicht mit einander reden kann. er schreibt dir, was er denkt.. aber da liegt oftmals relativ viel zeit dazwischen, in der er wieder runterkommen kann.. ich finde es echt nicht erfüllend.. woran liegt es, dass er nicht mit dir spricht? kennst du seine hintergründe?

nach dem, was du schreibst, klingt es für mich nicht nach einer glücklichen "frischen" liebesbeziehung

lg :)

wer braucht denn sowas? wenn mein mann sowas machen würde, wär ich weg...geht mal gar nicht.

Was möchtest Du wissen?