Wände schwarz streichen?

7 Antworten

  1. Es wird ziemlich dunkel im Zimmer, so dass Du oft Kunstlicht benötigst - auf Dauer eine teure Sache.
  2. Nur tapezierte Wände streichen. Da genügt es, später einfach die Tapeten wieder abzuziehen. Außerdem kann die Wand dann noch "atmen" und schimmelt nicht im Winter, weil die Fläche versiegelt ist.
  3. Eine schwarze Wand ist ein Wärmespeicher, wenn die Sonne darauf scheint. Da wird das Zimmer im Sommer schnell zum Backofen.

Die Fensterwand liegt normalerweise im Schatten (es sei denn, du hast Fenster an mehreren Wänden). Ich finde es daher kein Problem, die Fensterwand schwarz zu streichen. Ich weiß nicht, wie deine Möbel aussehen, ich kann mir aber vorstellen, dass es gut aussehen kann.

Wenn die Wohnung nicht dir gehört, solltest du dich aber mit dem Eigentümer verständigen. Schwarz ist schließlich eine Farbe, die nur schwer zu übermalen ist.

Glaube mir, du hast da eine fixe Idee, die dir sehr schnell leid tun wird.

Pubertierende bewegen sich manchmal gegen den "Strich". Das ist normal, aber dein Zimmer steht spaetestens nach einem halben Jahr wieder zur Renovierung an.

Es gibt doch genug Fachmaterial , da kannst du in solchen Zeitungen eine fuer dich guenstige Loesung heraussuchen.  Aber Schwarz?

Warum schluckt Schwarz am meisten Licht?

Hi :) Mir ist aufgefallen, dass es immer heißt, schwarz schluckt am meisten Licht von allen Farben (stimmt ja auch...xD). Aber warum? Ich habe schon im Internet nachgesehen, aber da hab ich nichts gefunden, dass meine Frage beantworten würde... Vll weiß es ja hier einer. Vielen Dank im Vorraus, Ju1297

...zur Frage

Wie wirkt schwarze Wandfarbe im Schlafzimmer?

Ich würde mein Zimmer gerne Schwarz / Orange streichen. Immer die gegenüberliegenden Wände haben die gleiche Farbe. Meine Eltern meinten aber, dass es dann zu kalt und dunkel wirkt, aber gleicht dass dann nicht die Orange Farbe aus?

...zur Frage

Zimmer Schwarz streichen - Stimmung?

Hey, ich habe mir überlegt mein Zimmer Schwarz zu streichen und wollte wissen wie sie das auf die Stimmung auswirkt. Das es schwer zu über streichen ist und das Zimmer kleiner macht usw. ist mir klar, also gebt mir diesbezüglich bitte keine Antworten. Vielen Dank, schon im Voraus. Lg

...zur Frage

Hilfe wie soll ich mein Zimmer streichen?

Also es ist so ich will mein Zimmer streichen aber ich kann mich nicht entscheiden also entweder schwarz oder rot oder Gold es ist ein Zimmer mit dachschrägen danke schon mal im Voraus

...zur Frage

2 Wände in Zimmer rot streichen?

Hallo, ich renoviere bald mein Zimmer und habe mir gedacht, dass ich 2 gegenüberliegende Wände rot streichen könnte und die anderen beiden beige. Jetzt hab ich aber gehört, dass rot aggressiv macht und erdrückend wirkt und man dort nicht gut schlafen kann. Stimmt das? Mein Zimmer ist auch nur 12 m² groß, wirkt das dann sehr drückend oder geht das,weil es ja nur 2 Wände sind? Habt ihr noch andere Vorschläge für eine schöne Farbe? der boden ist blau

...zur Frage

Muss ich beim Auszug streichen, obwohl das Zimmer unrenoviert übernommen wurde?

Ich werde aus meinem WG Zimmer ausziehen. Laut Vertrag "müssen die Wände gestrichen werden in weiß". Als ich eingezogen bin, war das Zimmer definitiv nicht frisch in weiß gestrichen (Abnutzungsspuren von min. 5 Jahren) Muss ich das Zimmer streichen oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?