Wände Gartenhaus abdämmen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gerne würde ich Dir einen Vorschlag unterbreiten, aber dazu müsste ich erst einmal wissen, aus welchem Baustoff das Haus besteht!

Allerdings kann man mit (Pur)Hartschaumplatten heute alle Materialien abdecken und diese schützen vor Kälte, Wärme und Feuchtigkeit. Auch kannst Du Steinwolle an die vorhadenen Wände nageln / kleben und dann diese mit Bretter oder anderen Materialien verkleiden. Ist aber glaube ich die teurere Variante und Aufwändiger. Viel Spass und Ausdauer wünsche ich Dir. Solltest Du aber noch vor dem Winter machen!!

Hallo, das Haus besteht ganz einfach aus Spanplatten und Holz. Das Dach ist auf alle Fälle dicht (Holz, darüber Dämmmaterial und darüber Wellbleche, Gibelabschluss Ziegel). Es ist schon mehrere Jahrzehnte alt, hat aber wie gesagt noch gute Substanz. Ich möchte das nicht abreissen, da die Kohle für ein neues fehlt. Danke für Eure Tipps!!!

Was möchtest Du wissen?