Welche Kräfte spielen bei den Gezeiten eine Rolle (Planeten)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Die Schwerkraft des Mondes. Aber - kaum bekannt : Selbst die Erdkruste wird durch die Gravitationskraft des Mondes periodisch leicht angehoben - um bis zu 32 Zentimeter.

Und : Wir haben faktisch immer zwei Flutberge zugleich: Einen auf der dem Mond zugewandten Seite der Erde, der durch die Anziehungskraft des Mondes hervorgerufen wird, einen zweiten auf der entgegengesetzen Seite der Erde. Dieser entsteht durch die Fliehkraft, die auf die Erde wirkt, weil sie sich um den Schwerpunkt des gemeinsamen Systems Erde-Mond bewegt.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Anziehungskräfte von Erde und Mond.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf der Erde werden die Gezeiten von den Gravitationskräften, die sowohl der Erdmond als auch die Sonne auf die Erde, insbesondere auf die Wassermassen der Weltmeere ausüben, verursacht.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ebe und Flut, Mond

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?