Welche Antibiotika helfen gegen eine Blasenentzündung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Neueste Erkenntnis ist, dass Antibiotika nicht mehr zwingend bei Blasenentzündungen eingesetzt werden. Stattdessen wird heutzutage zunächst ein Schmerzmittel verschrieben, da die Infektion in der Regel innerhalb einiger Tage von alleine abklingt.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Standartantibiotikum ist "Cotrim forte", aber da dabei vermehrt Resistenzen auftreten, wirkt auch "Ciprobay" gut auf eine bakterielle Blasenentzündung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diejenigen, die der Arzt nach Laboranalyse der Resistenzen des Erregers verschreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du ohne rezept eh nicht an Antibiotika rankommst musst du eh zum arzt und der wird dir das dann sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?