Währungen abwerten durch Geld drucken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kontrollieren wird man das nur schwer bis überhaupt nicht. Auch ist die Frage, ob eine solche neue Währung überhaupt aufgewertet würde, fraglich. Letzthin hat Deutschland ähnliche Probleme wie andere EU-Staaten, nur das dies zu Zeit in der Öffentlichkeit ziemlich verdrängt wird. Deutschland hat zusammen mit Frankreich als erstes Land die Maastricht-Kriterien nicht einhalten können und sie gleich außer Kraft gesetzt und damit einen Tabubruch begangen. Außerdem wird die Deutsche Wirtschaft, deren Hauptabsatzmarkt die Eu ist, schwer unter dem Zusammenbruch des Binnenmarktes leiden. Das häufige Argument, wir zahlen ja nur, ist sehr kurzfristig gedacht. Insgesamt erhält Deutschland mehr Geld aus dem EU-Raum, als es dahin zahlt. Da braucht man sich ja nur einmal den Außenhandelsüberschuss ansehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, kontrolliert wäre da sowieso nichts. Nur zum nachdenken, würdest Du arbeiten gehen um Geld zu verdienen, könntest aber selbst Dein Geld drucken. Würde dann irgendeiner arbeiten gehen? Frei nach dem Motto "ich mache keine Schulden (welche ich zurückzahlen muss), ich drucke mein Geld selbst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?