Währung jeglicher Art bereits in Deutschland wechseln?

3 Antworten

Ich glaube es gibt keine deutsche Bank die das wechselt. Du kannst aber in Kuba direkt am Flughafen oder Hotel zum Tageskurs wechseln - kostenlos, die verlangen i.d.R keine provision oder dergleichen.

Heißt also: Einfach Euro in Bar mitnehmen und zwar genug. Denn in Kuba kann man selten Geld mit der EC-Karte abheben und bezahlen ist meist auch nur mit Visa/Mastercard möglich.

Und lass Dir keinen Dollar andrehen, der Versuch mit US-Dollar in Kuba zu bezahlen steht unter Strafe.

Ich glaube dass müsste mit der Bank aber umtauschen in Deutschland geht auf jeden Fall aber du musst rechtzeitig Bescheid geben wieviel du brauchst da sie dass geld ja vom land holen müssen und dass kostet noch mal ein bißchen Geld wegen dem Benzin und und und ...

US Dollar werden gerne genommen. Muß du bestimmt bei der Sparkasse vorbestellen. US Dollar ist die Schattenwährung, wegen der vielen Exilkubaner die in den USA leben.

Was möchtest Du wissen?