Während man Creatin nimmt,muss man viel essen?

6 Antworten

Ich fürchte, Du hast Dich über die Wirkweise und Verwendungszwecke von Creatin noch nicht so richtig informiert. Wenn ich Dich richtig verstehe, möchtest Du Muskeln erhalten aber gleichzeitig Körperfett reduzieren, also abnehmen?!?!? Dafür brauchst es kein Creatin. Dieses Supplement ist für Athleten, die über ihre natürlichen Belastungsgrenzen hinaus trainieren wollen. Dieses Produkt soll Dir die extra Portion Power geben, das Maximum an Intensität in Deinem Training zu schaffen. So weit bist Du aber lange noch nicht, egal wie gut Du schon aufgebaut hast. Dafür trainierst Du noch nicht lange genug, um Deine natürlichen Reserven ausgeschöpft zu haben. Dein Programm ist gar nicht intensiv genug dafür. Im Übrigen: Mehr als 3 g Creatin geht sowieso ungenutzt die Toilette runter, der Körper kann so große Mengen gar nicht verwerten. Der Körper produziert selbst etwa 1,5g am Tag. In Fleisch (nicht Wurst!!!), vor allem Rind ist auch eine gewisse Menge Creatin enthalten. Das bedeutet, für Dein Training hast Du bei guter Ernährung bereits genug Creatin im Körper.  UND: Das zusätzliche Creatin müsstest Du sowieso dauerhaft nehmen, da 4 Wochen nach Absetzen der Einnahme Dein Creatinspiegel wieder auf Normalmaß gesunken ist und dieser Vorteil der Extra-Power Dir verlorengeht. Aber jetzt zu Deinem Anliegen: Du solltest für DEIN Ziel lieber BCAA´s nehmen. Diese bringen Dir die Portion Aminosäuren, die es für Muskelerhalt braucht, gerade wenn man sich kalorienreduziert ernährt, weil es Dir dann an diesen Nährstoffen fehlt. Denke aber daran, nicht zu sehr mit den Kalorien runterzugehen. Was schnell weggeht, kommt noch schneller wieder. Also schön langsam. Geduld ist beim Bodyforming das Allerwichtigste!!! Viel Erfolg, alles Gute. LG

Respekt, gut dass Du im Forum bist

0

Dass mit dem Essen ist unnötig. Man geht davon aus dass eine gleichzeitige Einnahme von Kreatin und Kurzkettigen Kohlenhydraten die kreatinaufnahme verbessert wird. Kleiner Saft zum krea zb.

Das heißt ich brauche nicht viel zu essen?

0

Nein, damit Kreatin wirkt musst du das nicht.

0

Warum willst du 10g Creatin am Tag nehmen? Das ist zu viel und Geldverschwendung. Es gilt bei Creatin nicht "mehr bringt mehr". 3g bei deinem Training reichen aus.

Da dein Zeil warscheinlich Muskelaufbau ist, lohnt es sich, viel und gut zu essen. Also warum nicht zu Creatin viel essen? Sonst brauchst auch kein Creatin.

Ich hab bereits ganz gut aufgebaut. Ich möchte nun an gewicht verlieren,und dass gleiche an muskelmasse behalten Wieso sollte creatin nur bei viel Essen helfen,dies versteh ich nich haha

0

Whey Protein, offen, noch benutzen? Schmerzen im Bauch?

Hallo.

Ich habe 2 Fragen an euch.

  1. Kann Whey Protein in einem von diesen plastikbeuteln mit verschluss in denen es auch angeboten wird ablaufen, nach dem es offen war, aber circa 1 monat lang nicht mehr geöffnet wurde und dabei noch gut ( also trocken, nicht in der sonne, etc. ) gelagert wurde ? Ich habe mir wieder vorgenommen whey zu nehmen, ich besitze whey protein von olymp, nun stelle ich mir die frage, da ich eine packung nicht ganz verbraucht habe ob ich diese noch bedenklos nutzen kann.

  2. Dadurch kommen wir auch direkt zu Frage 2. Ich konnte das Whey nicht verbrauchen da ich circa 2-3 woche nach anbruch der Packung starke bauchschmerzen/ übelkeit und erbrechen hatte. Deshalb frage ich mich ob dies vom Whey kommen kann ? Habe damals eine ganze woche flach gelegen und 3 kg verloren, da ich nicht wirklich viel essen konnte... Aufgrund dessen bin ich jetzt etwas skeptisch, da in nächster zeit auch viele prüfungen anstehen.... Das Blähungen und ähnliches vorkommen kann ist mir klar, jedoch hatte keiner von meinen kollegen derartig starke beschwerden wie ich... Meint ihr es war damals nur pech mit dem bauch oder kam es davon...

Danke schonmal

  • Tim
...zur Frage

Training Whey,Creatin, Bcaas?

Guten Abend Leute ! Ich bin 19 Jahre Alt und habe seit 2 Wochen mit mein Ryu Training (spezielles Traningsprogramm) angefangen. Nun ich habe mir paar Sachen geholt wie Whey Protein, Creatin, und Bcaa´s. Ich wollte fragen kann ich von den 3 Sachen am Tag was nehmen? also 1 mal Whey paar stunden Später Creatin später Bcaas? geht das oder sollte ich mischen oder sollte ich sowas gar nicht machen? Alle 3 sind Pulver ich wollte für die Bcaas keine Kapseln holen. Vorallem wie soll ich das mit den Esszeiten und die Shakes machen ? kann mir jemand zu den Sachen vielleicht eine gute Einahme Tipps und Zeiten nennen?

Mein Protein Whey : [ Optimum Nutrition Gold Standard 100 Whey 2,3KG] 

Mein Bcca´s : [ Optimum Nutrition Gold Standard BCAA Train & Sustain Cola,

 266 g] Mein Creatin : [ ESN ULTRAPURE CREATINE MONOHYDRATE, 500G]

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?