Während Kupplungswechsel, gleich den Zahnriemen nebenbei machen lassen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meist ist es aber so, dass Die Kupplung mit dem Zahnriemen nichts miteinander zu tun hat. Aber eben nur meist...wenn du verraten hättest, um welches Auto es sich handelt, hätte man gezielter antworten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXFaiLeRXx
14.12.2015, 10:36

Peugeot 206 - 1.4 Liter - Bj 2002

0

Das kommt auf das Auto an. bei den meisten Fahrzeugen muss der Motor nicht ausgebaut werden, werden um die Kupplung zu wechseln, sondern das Getriebe lässt sich nach Unten abnehmen. Frag in der Werkstatt, wie das bei deinem Fahrzeug gemacht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Kupplungswechsel wird lediglich des Getriebe vom Motor getrennt um Neuteile einzubauen.Ein Zahnriemen zu wechseln ist ein ganz anderes Aufgabengebiet und verlangt einen komplett anderen Arbeitsablauf.Deshalb sind dabei auch keine Kosten einzusparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kupplung hat wenig mit dem Zahnriemen zu tun, die eine Arbeit beeinflusst idR nicht die andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?