Während Kater den ekligen 'Geschmack im Mund' loswerden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Heute sehr viel trinken (mindestens 3 l), am besten ein Mineralwasser mit viel Natrium und Calcium. Und zwei Aspirintabletten dazu!

Gegen Kater hilft am besten ein großes Glas Tomatensaft mit viel Salz. Grund: Durch den übermäßigen Alkoholkonsum wird dem Körper Salz entzogen, deshalb hat man ja Kopfschmerzen.

Wenn Du dann noch etwas isst, verschwindet im Laufe des Tages auch der eklige Geschmack im Mund. Das kommt aus Deinem Magen, der ist soviel Unverstand nicht gewohnt. Da kannst Du Zähneputzen, bis Du schwarz wirst, das wird nicht helfen. Gruß Lilo


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zähne putzen evtl. Zunge putzen (es gibt dafür spezielle Zahnbürsten, geht aber auch mit normaler) und Mundwasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorg Dir Ingwer und kaue kleine Portionen. Dein ekliger Geschmack ist im Nu (auch noch nachhaltig) verschwunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zähne vllt. putzen? :D :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zähne putzen und Kaugummi kauen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?