Während Elternzeit wieder schwanger, wie sieht das finanziell aus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du im dritten Elternzeitjahr ein weiteres Kind entbindest, bekommst du nur das Mutterschaftsgeld von der KK (13 Euro/Tag) und beim Elterngeld den Mindestsatz, sofern du zwischendurch nicht arbeiten gehst. Der Mindestsatz liegt bei 300 Euro. (375 Euro bis das ältere Kind 3 Jahre alt wird.)

Würdest du die EZ pünktlich zum Beginn des Mutterschutz unterbrechen, bekämst du auch den Zuschuss vom AG (bis zum damaligen Lohn). Beim EG ändert sich dadurch nix.

Was möchtest Du wissen?