Während des Zähneputzens Schleim im Hals

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Schleim bildet sich vermutlich nicht beim Zähneputzen, sondern ist schon vorher da. Besonders nachts, wenn du auf dem Rücken liegst, kann dir im Schlaf etwas Schleim nach hinten runterlaufen. Den kannst du dann morgens beim Zähneputzen rausspülen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh zum artzt und keine nase hoch ziehen sonder immer putzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goldfischer090
09.10.2010, 10:53

Ich bin oder war ja nicht krank.

0

Was möchtest Du wissen?