Während des Theorie Unterrichts Musik hören?

4 Antworten

Du darfst auch bis zu drei Theoriestundeneinheiten fehlen. Die musst du auch nicht entschuldigen so wie in der Schule. Zumindest ist das in Österreich so.

Frag am besten deine Fahrschule ob du die letzten beiden Einheiten zuhause bleiben darfst oder du unbedingt kommen musst. Dann frage auch noch ob du nebenbei Musik hören darfst oder du einfach nur als Anwesend erscheinst und dann gleich wieder gehst. Sage ihnen auch du beherrscht den Stoff schon.

Anders als bei der Schule gibt es bei der Fahrschule keine Schulpflicht und du machst das ja 100 % freiwillig und du bezahlst deine Fahrschule auch für die Leistung von daher werden sie dir schon entgegen kommen nehme ich mal an Bro. ;)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Durch meine Erlebnisse usw.

Also Pflicht zu kommen haben wir hier sowieso nicht, man darf, (so weit ich weiß), kommen wann man will, wenn man alle 14 Stunden innerhalb eines Jahres ableistet, sonst muss man von vorne Anfangen....

Mit der Musik werde ich mal fragen... Aber so kleinkariert wie hier alle sind und so wie ich DE kenne, gibt direkt eine 100.000 € Geldstrafe für die Fahrschule wenn diese Stunden als abgeleistet anzeichnet, bei denen ich nur am Anfang da war....

Könnte ja sein, das ich einen Massenunfall baue, weil ich eine Theorie Stunde versäumt habe....

1
@Maxling1

Ob du die Theorie drauf hast, zeigt ja dann sowieso die theoretische Prüfung. Ich halte Anwesenheitspflicht sowieso für überbewertet auch in der Schule und im Studium. Solange die Noten stimmen, soll man doch fehlen und kommen wie man will. ;)

1

Es gibt 12 Pflichtstunden für Theorie & Praxis. Da kannst du schlecht mit "allen" Pflichtstunden durch sein wenn du erst in der 9. bist.

Deine Ganze Frage kann nicht ernst gemeint sein und mehr ein Troll.
Alle Themen quasi verstanden vermag man hier ebenfalls nicht glauben.

Bevor du deine Pflichtstunden nicht erfüllt hast, wirst du zu keiner Prüfung zugelassen. BTW: In der Theoretischen Prüfung musst du eh alle Elektronischen Geräte ausschalten ... und meist steht dann auch noch ein Jammer im Raum bzw. ein Funkmessgerärt wie in meiner Prüfung. Piept das Ding... ist die Hölle los, wie der Prüfer damals sagte.

Tatsächlich sind es Mittlerweile 14 Pflichtstunden. 12 Allgemeine und 2 Führerschein spezifische Stunden. Ab Stunde Neun, sind wir mit den Themen durch und es geht von vorne los. Thema 1-9. Das heißt wenn man unglücklich ist, und nur alle paar Tage, bzw. Wochen zur Theorie geht kann es vorkommen, das man immer das gleiche Thema hat.

Meine Frage war daher: Kann ich während der Theoriestunden meine Zeit Sinnvoll nutzen und die Stunden einfach absitzen und dabei lernen, Hausaufgaben machen oder Musik hören? Natürlich kann man während der Prüfung kein Handy benutzen... Das ist mir schon klar...

0
@Maxling1

Echt 14? was sich in fast 3 Jahren alles ändert...
Theoretisch kannst du das durchaus machen wenn deine FS das okay dazu gibt.

1
@Comp4ny

Verstehe den Sinn hinter 14 Pflichtstunden zwar nicht ganz, wenn man nach 9 Fertig ist, aber was solls.... Mittlerweile ist der Erste Hilfe Kurs ja auch leckere 9,5 Stunden lang... Insgesamt brauch man ja inzwischen 51 Stunden um den Führerschein zu machen mit allem drum und dran... Plus die Jahrhunderte lange Wartezeiten des Verkehrsamtes TÜV etc....

0
Frage mal lieber hier zuerst nach, bevor ich mich da komplett zum Affen mache

Das hast du hier schon mit dieser Frage geschafft ;-)

Wenn du alle 14 erforderlichen Doppelstunden absolviert hast und du der Meinung bist, keinen Unterricht mehr zu brauchen, dann bleibe einfach zu Hause.

Was du da aber vorhast, geht gar nicht ...

Nachher aber hier nicht rumjammern, du wärest zu Unrecht durchgefallen.

Gruß Michael

Die Fahrschule hat das Hausrecht. Wenn es sie nicht stört und du deine Mitschüler nicht störst, dann mach halt was du willst.

Was möchtest Du wissen?