während der stillzeit tattowieren lassen?

3 Antworten

Ja, ist es. Wenn man frisch tattoowiert ist darf man z.B auch nicht Blutspenden. Solange die Farbpartikel noch nicht fest in der Haut sind, würde ich das lieber bleiben lassen, du überträgst das was abgebaut wird sonst auf das Baby.

Also ich würds nicht machen, wenn die Chemie ins Blut übergeht und dann stillst du dein Kind ,glaub das das nicht so prickelnd ist.

Ich denk zwar nicht, dass dabei Komplikationen entstehen könnten, kann dir jedoch nur ans Herz legen dich mit solch heiklen Fragen nicht an Fremde im Internet sondern an Arzt / Tätowierer zu wenden.

mfg

na klar werde ich das vorab mit dem Arzt absprechen bzw mich wahrscheinlich eh erst nach der stillzeit tattowieren lassen. ich wollte ja nur die Informationen haben

0

Was möchtest Du wissen?