Während der Fahrt ein Bier trinken?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

bis 21 besteht eine 0,0 Grenze, 

bei unsicherer Fahrweise reichen schon 0,3 völlig zu um ein Fahrverbot zu bekommen. 

zum Essen wird kaum jemand von EINEM Glas Bier Notiz nehmen; ab 21 allerdings

während der Fahrt würde ich keinen Schluck Alk nehmen

Es geht da nicht nur um die Probezeit, man darf erst mit einer geringen Alkoholmenge im Blut fahren wenn man Erwachsen ist (Volljährig reicht noch nicht).

Dann aber ist es vielleicht nicht unbedingt empfehlenswert, aber es ist durchaus erlaubt fahrend Alkohol zu sich zu nehmen so lange man daurch nicht zu viel Alkohol zu sich nimmt.

Deine Freunde hatten damit Unrecht dass es ausreicht aus der Probezeit raus zu sein, man muss auch min 21 sein. Sie hatten aber Recht dass man dann auch am Steuer trinken darf.

wenn es bei einem bleibt das reicht nicht für 0,3, ab da wird es kritisch bei unfall.war täglich im außendienst unterwegs und in der kneipe mittag gemacht.ein bier gab bei der kontrolle gerade mal um die 0,1 und hatte nie ärger deshalb

Es geht mir ja darum, ob man während der Fahrt am Steuer ein Bier konsumieren darf. 

0
@Rancho123

klar egal ob cola oder bier,nur die menge ist wichtig bei alkohol

0

Was möchtest Du wissen?