Während der Ausbildung mehr Gehalt weil abi?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da du auf der Schule mit Sicherheit wenig Nützliches für das Bankwesen gelernt hast, wäre die Bank dumm, dir nur dafür, dass du mehr Latein- und Biologiekenntnisse hast als deine Mit-Azubis, mehr Geld zu geben. Gerade Banken kennen sich doch in Geldsachen gut aus und schmeißen es selten aus dem Fenster (jedenfalls nie für ihre Angestellten).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja alle haben den selben Vertrag, egal ob mittlere Reife oder Abi, die Ausbildungsvergütung wird im Tarifvertrag festgelegt und hat nichts mit der Schulbildung des einzelnen zu tun....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,die Ausbildungsbeihilfe ist kein Lohn fuer dir geleitete Arbeit, sondern ein festgesetzter Betrag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schulbildung hat keinen Einfluß auf die Höhe der Ausbildungsvergütung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist egal was du vorher gemacht hast es bekommen alle das selbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Ausbildungsvertrag ist bei allen der selbe. Erst wenn du etwas in diese Richtung studiert hast, dann kannst du mit einem dickeren Gehaltscheck rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schulabschluss spielt beim Ausbildungsgehalt keine Rolle...!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Vergütung ist bei allen in der Jahrgangsstufe gleich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mahalo
09.06.2014, 14:21

Dankeschön dann hat sich das erledigt :)

0

Was möchtest Du wissen?