Während der Arbeit 1 Monat Urlaub nehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

dann schnellstens mit dem Chef sprechen; ab sofort kein Urlaub nehmen, Überstunden sammeln; wie viel Urlaub steht dir im Jahr zu? 

andere Lage, man versucht für die Zeit normalen Urlaub zu bekommen. Sollte der nicht ausreichen, so muss halt Unbezahlter dran glauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hättest das dem Chef bereits angeben müssen, BEVOR du den Arbeitsvertrag unterschreibst.

Wenn jetzt der Urlaub in eine geschäftlich aktive Zeit fällt, kann der Betrieb diesen Urlaub auch ohne weiteres ablehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?