Während dem Studium einen Motorroller kaufen, sinnvolle Entscheidung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde Roller sinnvoller als Autos; verbrauchen weniger, sind wendiger, günstiger in der Versicherung etc. Hatte im Studium auch einen, jetzt wieder - beide haben leider nur nicht sehr lange gehalten. Also schau dir am besten vorher genau an, was du kaufst. Auch wegen Wiederverkaufswert ;-) Grundsätzlich aber eine super Idee.

Im Winter bin ich weniger gefahren, weil es natürlich kalt ist. Und glatt ist auch gefährlich, aber das ist es natürlich auch mit dem Auto. Eine ordentliche Ausrüstung macht dann auf jeden Fall Sinn.

Ich finde es wirklich toll, dass du dir so viele Gedanken dazu machst.

Ich finde es hört sich sehr gut an, wie du dir das vorgestellt hast. Zusätzlich würde ich mir dann noch ne gute Hose gegen Regen holen, damit du in diesem Fall nicht so eingeschränkt bist.

Zu deiner Freundin würde ich mir an deiner Stelle evlt. andere Möglichkeiten überlegen, wie du hinkommst. Also mit Öffentlichen oder der Mitfahrzentrale oder so.

Ein Studium ist ein überschaubarer Zeitrahmen und wenn du dich so einschränken müsstest, dann finde ich, dass der Roller eine super Alternative ist. Du bist mit dem Parken viel flexibler, hast geringere Kosten und bist trotzdem in einem gewissen Radius mobil.

fahr mal bei regen oder schnee mit dem Rad dann weißt du wie das mit dem roller ist

Was möchtest Du wissen?